Was verdient ein normaler Polizist? ..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jede größere Polizeidienststelle hat einen Berufsbetreuer als Ansprechpartner. Ruf doch einfach mal bei deinem Polizeirevier in deiner Nähe an (über die reguläre Nummer, nicht über den Notruf) und frag nach. Ich sag dir gleich die Polizeiausbildung ist hart. Da kommen Athleten ins Schwitzen. Auch geistig musst Du fit sein. Es gibt auch einen Notendurchschnitt als Vorausetzung. Polizeialltag ist kein Zuckerschlecken. Ist nicht nur im Streifenwagen rumfahren und Autos anhalten. Man weiß morgens nicht ob man abends wieder nach Hause kommt, hat Schichtdienst und sieht n Haufen Sachen die man sich gern gespart hätte. Wenn Du Polizist werden willst brauchst Du Gerechtigkeitssinn, keine Gehaltsvorstellung. Voraussetzung ist meines Wissens auch die deutsche Staatsangehörigkeit.

Zwischen € 2.294 und 3.488 (Durchschnitt) je nach Position, Dienstgrad, mittlerer oder gehobener Dienst.

http://www.gehaltsvergleich.com/berufe-p-2.html

es häl davon aus vo das was er macht aber es ist ziemlich viel

ziemlich viel ist sehr relativ.

0

normalerweise viel zu wenig. Wenn man das Risiko betrachtet auf jeden Fall.

und türsteher müssten dann 1000€ / stunde bekommen?

0

was ist ein "normaler" Polizist, hombre?

kommt auf den dienstgrad an

ja, wenn man Polizist werden will mit gutem Realschulabschluss zB. oder mit Fachhochschulreife..oder halt auch als Streifenpolizist^^

0

ja, wenn man Polizist werden will mit gutem Realschulabschluss zB. oder mit Fachhochschulreife..oder halt auch als Streifenpolizist^^

0
@IvanB

Im in der Ausbildung und im ersten Jahr sinds glaub ich 800 Euro dann 1600 brutto. Abzüge nicht mitgerechnet.

0

suchst du ein beruf nach dem gehalt??

Ist doch nicht ganz unwichtig. Andersrum könnte es auch ein Ausschlusskriterium werden.

0

Was möchtest Du wissen?