Was verdient ein MMA-Profi?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für die ersten Kämpfe meist gar nichts. Danach steigert es sich, ist aber auch noch nicht was ich viel nennen würde

Das dachte ich mir. Dachte nur da es "Profikampf" heißt, würde auch Geld herausspringen

0
@ichbinhoniig

"Profi" ist man, sobald man es professionell macht, beruflich also. Wenn man was kann, geht das relativ schnell, aber halt nicht von Anfang an.

0

Was möchtest Du wissen?