Was verdient eigentlich ein Musiker an einer Single? Lohnt es sich mittlerweile mehr seine Musik auf "Youtube" zu publizieren? Wo finde ich Infos zum Thema?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sowohl an einer Single als auch bei einer Veröffentlichung auf Youtube verdient man so gut wie nichts. Ein physischer Verkauf von Singles findet heutzutage nicht mehr statt und auch ein mp3-Verkauf ist selten. Zumeist handelt es sich also um Streaming und die Erlöse daraus sind unterirdisch, mitunter lächerlich.

Die übliche Funktion einer Single ist die Vorabbemusterung von Rundfunkanstalten; zudem dient sie häufig als musikalische Grundlage für ein aktuelles Video.

Nur wenn eine Single (oder auch ein anderes Lied) in die Rotation bei maßgeblichen Radiosendern gelangt, wird über die Verwertungsrechte ein gewisser, eventuell auch ein hoher Erlös zu verzeichnen sein.

Also ich habe mal vor einigen Jahren gelesen, das Cro an dem Lied "Easy" 200.000€ verdient hätte, aber da er auf eine Betrügerin reingefallen ist, die ihm das Geld geliehen hatte, damit er das Lied überhaupt erst aufnehmen konnte (ca. 10.000€) und sie dann Anteile an dem Umsatz der Single haben wollte und so blieben Cro nur ca. 2.000€

Auf Youtube solltest du sie jetzt unbedingt nicht veröffrntlichen, da du die Rechte abgibst sobald es keinen anderen Träger gibt.

Das ist - mit Verlaub - Unsinn.

1

Was möchtest Du wissen?