Was verdiene ich am Tag?

8 Antworten

Wie viele Tage im Jahr arbeitest du denn?

Rechne dein Jahressalär aus und teile es durch die Anzahl Arbeitstage im Jahr (nicht pro Monat, die sind nicht alle gleich lang und aufgrund der Ferien nicht alle gleich arbeitsintensiv). Und fertig ist die Rechnung.

Dazu musst du wissen, ob du ein 13. Monatsgehalt, eine Grativikation oder einen Bonus verdienen wirst. Dann kommt das exater.

Keine Ahnung, wie das in der Schweiz ist, aber bei uns in Deutschland ist auch die Wochenarbeitszeit vereinbart.

Er muss also gar nicht das Jahresgehalt berechnen.

0
@ChristianLE

Ihr habt in DE doch auch Ferien etc... Das ist zwar im Lohn inkludiert, aber wenn er sein Tagessalär ausrechenn will, muss er trotz allem wissen, wie viele Tage er auf der Matte steht. Und da nicht alle Monate die gleiche Anzahl Arbeitstage hat (und auch nicht immer gleich viele Wochenenden...), fällt mir da ehrlich gesagt keine andere Lösung als das über Jahr auszurechnen ein...

0

Dein Stundenlohn beträgt bei 40 Stunden die Woche 3,58 Brutto. 

Ich frage mich nur wieso du das nicht selber errechnen kannst.. In deinem Beruf sollte man sehr gut mit Zahlen umgehen können. Zudem gibt es für schwache Mathematiker sogar Rechner im Internet zu finden. 

514 bzw. 620 geteilt durch die Arbeitstage pro Monat (i.D. 20)

Und das weißt du als angehender Bürokaufmann nicht? So etwas lernt man fast schon in der Grundschule....

Was möchtest Du wissen?