Was verbrennt man den am besten in einem Allesbrenner?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt darauf an, wieviel Arbeit man sich machen will. Anthrazitkohle = teuer, lange Brenndauer, kaum Asche

Papier und Pappe = ständig nachlegen, viel Asche, Asche über den Kamin nach draussen bis der Nachbar schimpft, warm wird es trotzdem nicht richtig weil nachlegen und stochern vergessen.

Dazwischen gibt es viele Möglichkeiten. Mein Tip: Briketts aus dem Baumarkt wenn der mal wieder 25% auf alles anbietet.

Richtige und falsche gibt es nicht. Nur erlaubte und verbotene!

Na alles eben. Nämlich alle erlaubten Brennstoffe.

Was möchtest Du wissen?