Was verbraucht BF1 an der CPU?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur anhand der CPU kannst du das nicht ausmachen, die GPU ist da auch nicht unbeteiligt. Ansich langt der i5 aber aus

Hmm aber ein i7-4790 wird empfohlen und ein i5-6600k ist das mindeste.

Wenn i5, dann würde ich den i5-7600k nehmen:

Der i5-7600k hat 3.8GHz
Der minimale i5-6600k hat 3.5GHz

Und der empfohlene i7-4790 hat 3.6GHz.

Wie wäre es mit der Komi:

i5-7600k
      +
MSI GTX 1070 8GB

Würden die reichen? (Ich würde BF1 nicht nur mal so spielen sondern oft und dann darf es da nicht ruckeln)

PS: Danke für deine Antwort

0
@SimonS2003

du kannst BF 1 auch mit nem 2500k und ner 1050ti spielen. und auf die Taktraten kommt es so übertrieben wie du es darstellst auch nicht an. Obs jetzt ein 4790 ein 6600k ein 6700k ein 7600k oder rin 7700k wird ist shit egal laufen wirds flüssig.

0
@morket

Okay das stimmt. Ich denke ich nehme einen i7-6700k und eine RX 480. Da 8 Threads für BF1 sehr vorteilhaft sind.

0

Natürlich i7 nur weil der takt höher ist heist es nicht der i5 ist stärker

Bei 99% der Spiele heißt es genau das. Battlefield ist eines der Spiele die von 8 Threads profitieren - das ist aber nicht die Regel.

0

aber es stimmt

0

Was möchtest Du wissen?