Was verbinden Menschen mit der Marke Audi?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r avionicsmaster6,

bist Du auf der Suche nach einem persönlichen Rat oder interessiert Dich die Meinung der Community?

Bitte stelle ansonsten (Chat)Fragen, in denen es hauptsächlich darum geht, mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten, Gleichgesinnte zu finden und sich zu unterhalten, besser künftig in unserem Forum. Dort gibt es auch einen Ort namens " Plaudern & Quatschen": https://www.gutefrage.net/forum/plaudern-quatschen/1

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

21 Antworten

Mit Audi verbinde ich...

...einerseits haltbare, preiswerte und zuverlässige Gebrauchtwagen vom Typ Audi 80 (hatte mein Bruder) und Audi 100 (hatte ich) ------> schnörkellose Arbeitstiere, die zwar wenig Prestige versprühen und ein "Altherrenimage" aufweisen, aber dankbare Freunde im Alltag sind und sehr leicht zu reparieren. Einfach klasse Autos eben :)

...andererseits überteuerte Neuwagen, die von vielen Menschen aus Imagegründen gekauft werden & nichts besser können als Produkte anderer Marken, aber teurer sind. "Vorsprung durch Technik" bieten aktuelle Audis auch nicht mehr.. das war mal (damals bei den 80ern und 100ern) wg. Vollverzinkung, Procon Ten, Quattroantrieb und 5-Zylindermotor sowie TDI.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Slogan ist ja bekanntermaßen "Vorsprung durch Technik". Früher passte dieser Spruch auch sehr gut zu der Marke Audi (Stichworte Allrad, Turbo, SpaceFrame). Leider wird Audi in der letzten Zeit diesem selbst gesetzten Anspruch immer weniger gerecht. Klar das "Virtual Cockpit" ist ne coole Sache aber nichts wirklich Bahnbrechendes. 

Dennoch verbinde ich mit der Marke Audi Sportlichkeit, Qualität und elegantes Design. Mercedes mag eleganter sein. BMW mag sportlicher sein. Aber Audi schafft aus meiner Sicht den Spagat dazwischen am besten. Manche finden das gut, anderen ist es nicht elegant genug oder nicht sportlich genug. Jeder wie er mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Gedanken an meinen Vater, der es mit einem kackbraunen Audi 90 mit Tempo 89 auf dem Mittelstreifen von Hannover nach Berlin geschafft hat.... mit mir als Beifahrer. Gut, dass Blicke nicht töten können.

Mit anderen Worten: Audi-Trauma.... Der Litauer vom Auto-Export hat allerdings vor Freude unter sich gemacht, als er diese 30 Jahre alte scheckheftgepflegte Scheußlichkeit sah, die wir nach dem Tod meines Vaters vermutlich viel zu billig vertickt haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überteuerte Kisten mit gewaltigen Wertverlust, mit einer fragwürdigen Langzeitqualität, Blender mit Technik aus dem VW Konzern und welche von Markenfetischisten gefahren werden, die meinen damit auch gleich überall Vorfahrt zu haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von avionicsmaster6
26.08.2016, 11:35

Die glauben immer die linke Spur sei für sie reserviert :D

1
Kommentar von kampfschinken23
26.08.2016, 12:37

und können sie dann nichtmal nutzen 😂

1

deutsche Markenqualität, sportliches und trotzdem elegantes Design, ebenso sportliches und trotzdem komfortables Fahren, meist ordentlich Pferdchen unter der Haube, ...(und gehen oft gut in´s Geld)

LG :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meiner Generation waren das die Rentnerfahrzeuge mit Hut am Steuer......

Zeiten ändern sich........heute wird es als Qualitätsmarke mit jungem sportlichen Anspruch wahrgenommen.

Bei Jägermeister hat das auch geklappt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
27.08.2016, 07:10

..nicht zu vergessen einen Wackeldackel und eine Toilettenpapierrolle mit gestricktem Kleidchen (Klopapierhut) auf der Hutablage.

2

sie meinen alle das sie das beste kfz haben, obwohl sie noch gar nicht alles gefahren sind.

wobei ich sagen muss, das die Audis wirklich nicht schlecht sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schrebergärtner in Sandalen.

Premiumspreise für Volkswagenprodukt. 

Schlechte Ersatzteillage nach wenigen Jahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sahara-beige (mein Vater hatte einen in der Farbe, in den 70ern oder 80ern)

:-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Menschen damit verbinden kann ich nicht sagen. Ich verbinde damit völlig überteuerte Fahrzeuge aus dem 08/15 Konzern mit sehr schlechtem Preis- / Leistungsverhältnis.

Bin mal leihweise einige Modelle gefahren. In den A3 bin ich nur sehr schlecht rein gekommen und habe mir immer den Kopf dabei gestoßen. Im A8 war die Beinfreiheit für die Größe dieses Fahrzeuges doch sehr eingeschränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwickau, Horch, 4 Ringe, Ingolstadt und Allrad auf der Sprungschanze. Das war cool


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dann immer an Autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hässliches Design, überteuerte Preise, und Langweile Image

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vier Ringe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unnnötig teuer, Proletenauto, Fake-Abgaswerte, Mangelhafte Qualität bestimmter Bauteile. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich verbine folgendes damit:

-vier Ringe

-Quatro

-Lamborghini (hat den Motor vom audi)

-Volkswagen

-matt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Leistung, Sportliches aussehen, Qualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Automarke Horch, welche auch der Ursprung des Namens "AUDI" ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vw, porsche und sind gute autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
26.08.2016, 10:57

alles Geschmackssache

0

Horch, einige rostfreie Karosserien, hässliche Autos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?