Was und wo wären wir jetzt, wenn wir von unseren Eltern nicht gezeugt wurden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wärest Du nicht gezeugt worden, gäbe es Dich tatsächlich nicht und nirgendwo. Warum auch?

Hast ein Problem damit?

Es ist sinnfrei, ein Individuum zu benennen, das es nicht gibt und niemals geben wird, es sei denn, Du bist religiös.

In Religionen wurden und werden meist recht absurde Konstrukte namentlich benannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Askuwehteau
03.12.2016, 17:32

Na ja, aber es kann doch von uns schon eine ganz individuelle  Ur-Substanz oder wenigstens eine Information  gegeben haben. Sonst wären wir doch alle vom Geiste her gleich. Du bist einzigartig, wie alle anderen auch. Selbst eineiige Zwillinge sind nicht absolut identisch. Jeder kann sich nur sich selbst bewusst sein. Könnte man Gehirne vollständig austauschen, also du bekämst z.b. das Gehirn von deinem besten Freund und er bekäme deins, dann wärst du immer noch derselbe, nur in einem Körper - in dem Körper deines Freundes., und der in deinem. Und mit Seele oder so, muss das alles über nichts zu tun haben. Denn, wenn es eine Seele gibt, wie soll denn die durch einen Geschlechtsakt gezeugt werden können?

0

wo sind all die eizellen und spermien die nicht zu einander gefunden haben? 

mit der periode ausgeschieden oder im taschentuch......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonFich
26.11.2016, 16:25

oder die spermien werden vom körper normal ausgeschieden. sie werden ja nicht 20 jahre aufbewahrt um dann irgendwann im taschentuch zu landen

1
Kommentar von Askuwehteau
03.12.2016, 16:23

Alle übrigen sind im Nirwana und warten auf ihre nächste Chance

0

ugh...

wir wären hauptsächlich wasser und proteine die von deinen eltern ausgeschieden wurden oder gar nicht erst produziert wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Askuwehteau
26.11.2016, 16:23

wir bestehn doch fast nur aus wasser. manche köpfe sowieso nur

0

einst sagte man dazu:

hinter dem sängers hosenladen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wärst ein sündiger Gedanke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Askuwehteau
26.11.2016, 16:38

behauptet der heilige, der selber einer ist

1

Wir wären eben noch ein Teil von unseren Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Askuwehteau
26.11.2016, 16:32

also haben wir teilweise schon vor unserer zeugung gelebt?

0

Was möchtest Du wissen?