Was und Wo machen in Leipzig? Bitte um Hilfe :/

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.schreibfabrik.de/txt/leipzig.htm

" Vor allem die Innenstadt, die durch den Innenring abgegrenzt ist. Man kann die wichtigsten Sachen innerhalb einer Stunde sehen. Leipzig ist bekannt für seine vielen Passagen. In der Mädler-Passage den Faßkeller aus Goethes "Faust" in der Gaststätte Auerbachs Keller besichtigen. Das mehr als 100 Meter hohe City-Hochhaus (ehemals "Uni-Riese") neben dem Gewandhaus hat eine Aussichtsplattform und eine Gaststätte mit Blick über die Stadt.

  • Das Völkerschlachtdenkmal, Leipzigs Wahrzeichen. 100 Meter hohes, monströses Bauwerk, weltgrößtes Denkmal. Man kann bis zu Spitze hochsteigen. 10 Autominuten auf der Prager Straße vom Zentrum entfernt. ..."
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derweil wie ich aus Deinem Kommentar entnehme Deiner Leipziger Freundin nichts einfällt was an sich nicht gerade toll ist, füge ich Dir mal den folgenden Link bei. Daraus sollten sich letztendlich genügend Anregungen für den Aufenthalt in Leipzig entnehmen lassen.

http://www.leipzig-sachsen.de/leipzig-fotos/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es, wenn erst deine Freundin dir die Stadt zeigt und du ihr dann ein großes Eis spendierst, vielleicht guckt ihr euch noch einen Film im Kino an oder kocht zu Hause bei ihr gemeinsam was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon dass deine Freundin die Gastgeberin ist hätte ich zum baden gehen den Vorschlag. http://www.leipzigseen.de/die-seen/cospudener-see.html Der Cospudener See ist auch gut geeignet zum Fahrrad fahren, weil das Areal sehr groß ist.

Ihr wollt zwar nicht die ganze Zeit durch die Stadt laufen, aber die Innenstadtgassen mit ihren Freisitzen ist ein bummeln wert. ....

Ansonsten heißt es, Augen auf und selbst die Stadt entdecken. ;)

Dann viel Spaß in meiner Heimatstadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry, aber deine feundin wohnt doch in dieser stadt, da müsste sie sich doch gedanken machen und nicht du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucasKruber
30.06.2013, 17:15

Ich weiß, aber Ihr fällt nichts ein :/

0

Was möchtest Du wissen?