Was und wieviel kann ich essen um nicht zuzunehmen?

13 Antworten

Du solltest einfach alles essen, was dir schmeckt und worauf du Lust hast. Da du (wie du ja sicher selber weißt) extrem untergewichtig bist, solltest du dringend zusehen, dass du ein paar Kilo zunimmst...so 15 kg mehr dürftest du ruhig haben, dann bist du immer noch schlank und siehst mit Sicherheit besser aus aus jetzt! Also hör auf, so sein zu wollen wie die Magermodels (Hundehütte....in jeder Ecke ein Knochen!) und hör lieber darauf, was dein Körper dir sagt: iss, wenn du Hunger hast, und iss das, worauf du gerade Appetit hast! Damit hat die Menschheit seit Jahrtausenden gut überlebt, also kann es nicht falsch sein!

du bist viel, viel zu dünn, das ist dir aber klar, oder? du kannst ruhig zunehmen.

normalerweise braucht eine erwachsene person 2000kcal täglich, um das gewicht zu halten. dazu kommen dann ja noch aktivitäten und stoffwechsel. während der pubertät braucht ein mensch aber mehr, da die entwicklung auch mehr energie abverlangt. also 2200kcal täglich mindestens, damit du dein gewicht halten kannst. ich empfehle dir aber nicht krankhaft kalorien zu zählen, das macht dich auf dauer wirklich nur kaputt. wenn du dich mehr bewegst, brauchst du logischerweise auch mehr kalorien. mach' dir das klar.

Von einer Lehrerin hab ich letztens erfahren, das wenn man abnehmen möchte oder sein Gwicht behalten möchte, sollte man ganz normal weiter essen, nur am Abend auf Kohlenhydrate verzichten oder nur in geringen Mengen zu sich nehmen. Hoffe das hilft dir (:

Toller Plan. Sie ist schon Untergewichtig. Was soll sie denn noch abnehmen?

0

Was möchtest Du wissen?