was umfasst "gründung des dt. reichs"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du mal einen Link dazu? Das Bundesland wäre gut zu wissen.

Das kann ziemlich viel heißen, vor allem aber den geschichtlichen Hintergrund, wie es überhaupt erst zur Herausbildung des Dt. Reiches kam. Die Verfassung und Struktur musst du dann beiläufig sowieso können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre hilfreich zu wissen, ob das erste, das zweite oder das dritte Reich (das es offiziell ja gar nicht gab) gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich muss man ja sagen, alles hängt mit allem zusammen, je mehr man über die Zusammenhänge weiss, desto besser. MMn sind schon die Gründe, warum Deutschland im Gegensatz zu Frankreich so zerstückelt war, auch interessant, und deshalb "späte Nation" genannt wurde. Aber das ist meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall gehören der Norddeutsche Bund und die Einigungskriege dazu. Das Problem “ Kaiser von Deutschland“ oder “Deutscher Kaiser“ , sowie die Frage nach der klein-, gesamt- oder großdeutschen Lösung sollte auch nicht fehlen.

Es kann natürlich nicht schaden, wenn Du etwas über das entstandene Kaiserreich in der Gründerzeit sagst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einigungskriege, ausrufung im Versailles bestimmt auch die Politik Bismarcks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?