Was umfasst der Begriff Kultur eigentlich alles?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kultur ist ein sehr umfassender Begriff, er beinhaltet u.a. Kunst, Literatur, Musik, Sitten und Gebräuche, Religion, Esskultur, Lebensart. Da lässt sich schlecht sagen, was für deine Facharbeit von Bedeutung ist. Pakistan ist ja auch ein großes Land, da wird es Unterschiede geben.

Als Kultur können auch Leistungen gezählt werden, die durch das Verändern von gegebenem Material errungen worden sind, wie beispielsweise die Kunst und Technik, auch geistige Errungenschaften wie Recht, Wirtschaft, Religion und Wissenschaft. Den Menschen in Pakistan haben die Kriege zwischen Indien und Pakistan auch total geprägt. Das solltest du auch erwähnen.

welche lebensbereiche umfasst die globasierung?

...zur Frage

Facharbeit-Thema "Welches Thema ist am interessantesten?

Wir müssen eine Facharbeit schreiben in Religion und wir wissen noch nicht über welches Thema wir schreiben wollen. Bitte schreibt tolle Themen in die Antworten. Ich wäre euch dankbar. Also es müssen mindestens 5 Seiten mit Schrift vorhanden sein. Es gibt eine mündliche und schriftliche Abfragung. Die mündliche besteht darin, dass das Geschriebene erläutert werden muss. Also es muss mehr sein als auf diesem Geschriebenen steht. Das schriftliche ist dieses Geschriebene. Bitte lasst euch was einfallen.

...zur Frage

Was versteht ihr unter dem Begriff 'Matrix'?

In Wikipedia ist alles mögliche unter diesem Begriff erfaßt, nur noch nichts Philosophisches. Dennoch habe ich den Eindruck, daß er sich zumindest im Internet - ausgehend von dem gleichnamigen Film - auch als philospophischer Begriff zu etablieren beginnt. Und ich meine sogar, daß sich darin eine allgemeine Bewußtseinerweiterung ankündigt, die sich vom immer noch vorherrschenden Materialismus abwendet. Es würde mich interessieren, ob und was ihr in diesem Sinn damit verbindet.

...zur Frage

Referat über die Germanen in Religion - bitte anschaun! :/

Hallo Community,

mein Referat ist endlich fertig und ich wollte euch fragen, wie ihr es findet! Bitte ehrlich sein

Referat in Religion: Die Germanen

  • Dazu zählen ehemalige Stämme in Mitteleuropa und im Süden Skandinaviens

  • Der Begriff ist eine völkerkundliche Einteilung in antiker Tradition für eine Gruppe zwischen Kelten und Skythen

  • Im Verlauf der Völkerwanderungen kam es zu weitreichenden Zügen von mehreren germanischen Stämmen

  • Die Religionen waren polytheistisch und dezentral

  • Man kann nicht von einer Religion sprechen, sondern je nach Kultstätte gab es regionale Unterschiede

  • Drei große Zentren: Nordgermanisch, Südgermanisch und Angelsächsisch

  • Der religiöse Kult und die dazugehörigen Rituale mussten immer im Bezug auf die Politik und Kultur betrachtet werden

  • Grundlegende Merkmale der germanischen Religion sind aus anderen historischen europäischen Religionen (z.B. Römer, Kelten, Griechen) übernommen worden.

  • Unter den verschiedenen Stämmen wurden Opferhandlungen durchgeführt um einen gemeinsamen Götter- und Ahnenkult zu begründen (Tier- und Menschenopferungen)

  • Odin, Thor und Frejya sind die bekanntesten germanischen Götter

  • Die Götter wurden an Waldlichtungen, heiligen Hainen und Gewässern sowie Mooren verehrt, Tempel wurden nicht erbaut

...zur Frage

Ekklesiologie

Hallo,ich soll für Religion den Begriff Ekklesiologie erklären, aber ich versteh überhaupt nicht, was damit gemeint ist. Die Wikipedia Erklärung hilft mir auch nicht. Danke im Voraus

...zur Frage

Wieso fordert man Unabhängigkeit (in Spanien)?

Betrachtet man Sezessionen in der Geschichte, so ist diese oftmals auf Basis großer Unterschiede, meistens die Religion oder Kultur (z.B. Bangladesch/Pakistan von Indien) zustandegekommen, oder es kommt der Separationswunsch auf, weil der Staat die Menschen/die Kultur unterdrückt (z.B. Tibet von China).

Dies trifft nicht auf Katalonien zu, oder liege ich falsch?

Weshalb sonst möchte man ein eigenes Land gründen? Weil man selbst persönlich die jahrelange Bürokratie eines neuen Landes übernehmen möchte? (Eher nicht.)

Wenn Spanien eine funktionierende Demokratie ist, welche keine Minderheiten unterdrückt, dann wäre ein neuer Staat eine Kopie derselben nur mit größerer bürokratischer Mühe. Oder verstehe ich die Situation falsch?

Was ist der Gedanke und der Grund hinter dem Separationswunsch Kataloniens und anderen Ländern allgemein, welche nicht auf den obigen beiden Beispielen basieren? Und was ist das emotionale (populistische, womöglich neu-patriotische) Gedankengut dahinter, dass die Menschen mobilisiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?