Was tut man wenn man von einer riesigen Welle erfasst wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also erstmal mein Beileid.

Ab einer bestimmten Höhe kann man (Wenn die Welle einen unerwartet trifft) nur noch Luft anhalten und hoffen, dass nicht noch eine direkt nach kommt. Man hat während man unter Wasser ist wegen den gigantischen Kräften fast bis garkeine Kontrolle und treibt unter Wasser vor sich hin ohne was dagegen machen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir sehr Leid für deinen Cousin, hoffentlich finden sie ihn wieder!
Man merkt, dass eine Welle kommt, weil sich das Wasser stark zurückzieht. In diesem Fall sollte man schnell das Meer verlassen.
Falls dich die Welle jedoch überrascht, dann sollte ein Surfer sich schnellstmöglich von seinem Board trennen (also Fußleine losbinden) und unter die Welle tauchen. Der Schock ist dann kleiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal tut es mir leid mit deinem Cousin.
Also bei einer großen Welle spricht man ab einer bestimmten Höhe von Monsterwellen.(Wie z.B. Tsunami) dabei geht das Wasser zurück wie bei der Ebbe. Dann sollte man das Wasser verlassen. Wenn sie dich erreicht hat kann man nur noch Glück habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedShadowMoon
26.10.2015, 15:01

Vielen Dank.

Ach du lieber Himmel...ich bin einfach fassungslos...

0

Was möchtest Du wissen?