Was tut man wenn man auf die Lehrstelle auf die man sich bewirbt absage bekommt und bei der alternative die Plätze belegt sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sich die Leute nicht melden is es normal, dass man anruft und nachfragt. Viele machen das sogar bewusst so. Sie wollen ja jemanden, den der Job wirklich interessiert.  Wichtig ist, dass man allwrspätestens 2 Wochen anruft. 

Wenn du noch was anderes suchst musst du dir zuerst mal überlegen, was dir gefallen würde, da können wir dir nicht helfen, da wir dich ja nicht kennen 😊 LG

Hallo.

Wenn du dich nicht meldest und nachfragst hast du die A+++Karte.

Ich kenne das von meiner Schwester  die bekommt auch viele Bewerbungen. Bis einer Anruft, und dann wird die Person rausgezogen und begutachtet. Innerhalb von 10Min. hatte sie einen zum Vorstellungsgespräch.

Ich war am Dienstag bei ihr und gestern hat sie den Vertrag mit der Frau/Mädchen.

Vielleicht können wir hier nochmal die Bewerbung anschauen und Verbesserungsvorschläge geben.

Ich rate dir bewirb dich lieber zu viel als zu wenig absagen kannst du immer noch ohne schlechten gewissen

Und versuch es auch etwas länger zur Arbeit zu fahren (ich fahre ca. 1 stunde) 

Und Ruf nach ca 2 Wochen an wie LolitaGirlYuri schon gesagt hat die warten darauf, damit zeigst du Willen und Interesse 

Manche wollen das du ihnen etwas auf den Nerv gehst das heißt das du interessiert und willig bist 

Ich hoffe es hilft dir 

Was möchtest Du wissen?