was tut man wenn der Ad-daschal kommt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz wichtig ist es die ersten 10 verse von sura al kahf zu lernen!!! Wenn der Dajjal vor dir stehen würde und du die 10 Verse vorliest wird er dich in ruhe lassen. Wenn du sie aber nicht kannst wird er dich umbringen. Die 10 Verse sind eine Art Schutz vor ihm. Am besten man hält so viel Abstand wie möglich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pasmalle
03.10.2011, 11:52

Unglaublich, wie man in einer zivilisierten Gesellschaft an so einen Schwachsinn im Jahre 2011 glauben kann! - Das sage ich nicht als Atheist, sondern als Mensch, welcher ebenfalls an Gott glaubt, aber nicht an frühmittelalterliche Zauberverse.

Gott möge uns vor solchen naiven Glaubensvertretern schützen!

0

Es würde sich empfehlen, den Weltuntergang sich nicht vorzustellen als irgendeinen Vorgang in der Zeit. Dann ist man nämlich immer betrogen und steht in weißen Kleidern und sieht zum Himmel. Am nächsten Tag geht dann der Alltag weiter. In diesem Leben sind wir von Verführern und Täuschern umgeben. Das Gericht kommt im Augenblick des Todes. Dann wissen wir, was an unserem Leben dran war und ob wir dem Verführer gefolgt sind. Es ist abergläubig,zu glauben, dass man Verse auswendig lernen müsse, um Allah nahe zu sein. Bemüht euch um ein gutes Herz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BillyBudd
03.10.2011, 10:49

Bitte, "abergläubisch" verbessern!

0

Das werden wir wohl nicht mehr erleben :).Was sollen wir tun?Gott wird sich nie im Diesseits mit einem Körper zeigen und wir wurden schon vor ihm gewarnt.Fazit:Wir werden wissen , wer er ist :).Mach dir mal keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von krauna
02.10.2011, 21:07

aber meine eltern haben mir erzält und das stimmt steht auch im koran das er uns irgendwie manipuliert und er schneidet uns dreimal in zwei helften und wenn man nicht daran glaubt dann bringen sich die zwei helften wieder zusammen

0

Assalamu Alaikum :) Wie die anderen Geschwister sagen solltest du die Verse lernen. und Außerdem sagte der Prophet sas , dass der ad dadschal nicht in medina und mekka reinkommt, da die Engel dort wachen werden. Also solltest du dich so schnell wie es geht dich nach Al-Medina oder Mekka begeben. Möge Allah uns vor der harten Prüfung schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit was Allah vor dem Dadschal ( falschen Messias) schützt :

  1. wer die ersten Zehn Ayat ( Verse) der Sura al Kahf (die Höhle) auswendig kennt, der ist vor dem Dadschal geschützt

  2. Und die Zufluchtnahme bei Allah, vor seiner Verführung, nach dem letzten Taschahud ( Glaubensbekenntnis) im jedem Gebet :

Oh Allah, ich nehme Zuflucht bei dir vor vor der Pein des Höllenfeuers

vor der Pein des Grabes

vor der Versuchung des Lebens und des Todes

und vor der Versuchung des falschen Messias

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er wird eine hölle und ein paradis in der hand halten und er wird jeden moslem fragen bin ich dein gott und wenn du nein sagst und sagst das gott also allah mein gott ist wird er dich nehmen und in die hölle werfen doch wenn du deine augen schliesst und denkst auch wenn du angst hast das du nicht in die hölle landest dann fällst du ins paradis denn gott wird dich dann beschützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?