Was tut man in so einer Situation am Besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aussteigen, Polizei anrufen sagen das dir jemand vors Auto gerannt ist und sein Kopf so lange an die Scheibe geklopft hat bis sie kaputt ist...

Wenn der wo das gemacht hat danach in nem entsprechenden Gesundheitlichen Zustand ist in Krankenwagen holen die bringen den ins Krankenhaus...

Das kann man an den Verletzungsspuren ganz gut erkennen ob er angefahren wurde zb an den Beinen die du mit der Fahrzeugfront treffen müsstest die müssen geprellt oder gebrochen sein...

Du kannst es wie die Russen machen: Dashcam. Das heißt, du installierst eine Kamera hinter der Frontscheibe und dann sieht man darauf fast immer, ob jemand mit Absicht gesprungen ist oder nicht

Im Auto bleiben und von innen verschließen. Die Polizei rufen. In einigen Ländern sind solche Scheinunfälle an der Tagesordnung. Es geht darum "Schmerzensgeld" zu erpressen. In Deutschland ist das Pänomen relativ neu, kommt aber immer häufiger vor. 

Was möchtest Du wissen?