Was tut man gegen raues haar

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also gegen dein dickes Haar kannst du leider nichts machen, dünner werden sie nicht, freu dich lieber das dir die Natur was auf den Kopf gegeben hat, viele beneiden dich darum. Aaaaber - gegen raues Haar gibt es viele Tipps! Wenn meine Haare mal kaputt sind, trocken, oder spinnen schwöre ich , wie meine Mutter schon auf die Pferdemark Haarkur von Swiss o-par. Sollte man nur meiden wenn man zu fettigen Haaren neigt. In vielen Online Foren habe ich Frauen jubeln hören, dass silikonfreie shampoos (wenn auch anfänglich die ersten tage nicht so toll sein sollen) auf dauer, leichteres angenehmeres Haar bringen sollen. Genauso wie mit etwas frischem Zitronensaft im kühlen/kalten wasser die haare nach dem waschen klar ausspülen. Es gibt zig Foren/Threads zu sowas ( Kann da Kleiderkreisel empfehlen, da wird unendlich über sowas diskutiert / geholfen)

diediedichmag22 05.09.2014, 23:22

vielen dank ich werde das auf jeden Fallaausprobieren :)

0

Wenn Dir die Locken nicht gefallen könntest Du Dir die Haare glätten. Aber ich rate Dir es nicht unbedingt jeden Tag zu machen, denn auf Dauer ist das glätten stressig für die Haare. Deshalb sollte man es besser nicht jeden Tag machen.

Gegen raue Haare helfen Haarkuren und Spülungen. Schau mal am besten bei Rossmann oder DM, da gibt es auch extra Shampoos, Spülungen und Haarkuren für lockige Haare.

Was möchtest Du wissen?