Was tut man GEGEN mücken stiche im urlaub ohne salbe (sonntags)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du Eiswürfel? Manchmal gibt es ja Eiswürfelformen in den Tiefkühlfächern... Es ist wichtig dass du es auf jeden Fall kühlst oder auch erwärmst. Wenn du einen Löffel über einer Kerze erhitzt oder ein Feuerzeug nimmst, dass du auf den Mückenstich drückst, dann sollte der Juckreiz aufhören (sollte natürlich nicht zu heiß sein, ca. 50°C wären optimal). Aber Vorsicht: Den Löffel niemals in der Mikrowelle erhitzen!!

Eine andere Methode wäre auch, dass du den Fingernagel kreuzförmig in den Stich drückst. Ist einen Versuch wert, hat aber bei mir persönlich keine Wirkung...

Ausprobieren kannst du ja alle drei Wege, ich hoffe, dass du die Mückenstiche schnell wieder los wirst! Viel Glück! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dusch dich gründlich. Mücken lieben Schweiss. Das wird vielleicht ein paar fern halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leihe Dir aus der Küche Essig. Ist ein altes Hausmittel. Der Juckreitz läßt nach. Spucke kann man auch nehmen. Vielleicht hat ein anderer Hotelgast Salbe dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört das Spitzwegerich helfen soll. Aber ich weiß nicht, ob das in dem Urlaubsgebiet wächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache Spucke darauf und lasse sie eintrocknen, das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spucke drauf, das hilft.. bei gelegenheit hol dir fenestil, das hilft super gegen mückenstiche.. wenn du urlaub am stand machst, "wälz" dich nachm wassergehen im sand.. der verhindert, das die mücken dich so oft stecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?