Was tut man gegen Juckreiz in den Achseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an, woran es liegt. Ist die Haut wund, ist es eine Allergie, ein Pilz?

Du kannst mal probieren, Aloe Vera-Gel zu verwenden, das wirkt gegen kleine Verletzungen/ Reizungen. 

Ansonsten würde ich zum Hautarzt gehen, eine Hautprobe nehmen und untersuchen lassen und ggf. einen Allergietest gegen die Inhaltsstoffe deiner gängigsten Deos machen lassen (nimm die Deos mit; der Arzt dürfte wissen, was daran ggf. unverträglich sein könnte).

Evtl. mal eine Deocreme ausprobieren (ich kenne nur die selbstgemachten von Dawanda, da gibt es welche ohne Duftstoffe, die allerdings jeweils ca. 5 € kosten. Deocreme kann man auch selbst herstellen aus Stärke, Öl, Sheabutter, Natron. Einfach mal googlen.) Damit wird Geruchsbildung verzögert und Schweiß aufgenommen (durch die Stärke, glaube ich), es sammelt sich also nicht so ein Deo-Schweiß-Gemisch, wie das bei einigen Deos der Fall ist und damit besteht evtl. weniger Chance auf Bakterienwachstum?).

Haare wachsen lassen.

sich waschen. zum arzt gehen. rasierst du dich? vllt liegt es daran?

Deo ohne Alkohol verwenden.

Was möchtest Du wissen?