Was tut man gegen Gewissensbisse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst einmal: Weshalb hast du mit ihm Schluss gemacht? Du sagtest, aus einer Laune heraus. Was heißt das? Warst du in dem Moment nicht mehr zufrieden mit ihm? Wenn ja, dann denke noch einmal darüber nach ob  eine Beziehung wirklich Sinn macht. Ist sie dir noch etwas wert? Wenn du zu der Entscheidung kommst, dass du wirklich eine große Dummheit begangen hast, würde ich dir empfehlen erst ein Mal darüber nachzudenken, wie du das, was du getan hast, das nächste Mal verhinderst. Das Ende einer Beziehung tut immer weh. Und dann erzählt zu bekommen, dass es nur aus einer Laune heraus war. Dein Freund muss sich mega verarsch fühlen. Er muss denken, dir sei die Beziehung überhaupt nichts wert. Mein Tipp wäre also, dich zu entschuldigen. Aber entschuldige dich nicht mit der Erwartung, dass er wieder mit dir zusammen kommt. Erzähl ihm wieso es dir wichtig ist mit ihm zusammen zu sein. Nur so  kann seine Wunden geheilt werden. Bedränge ihn aber nicht. Sage ihm, dass er dir so wichtig ist, dass er sich auch Zeit lassen kann darüber nachzudenken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amoremia
07.10.2016, 21:05

Ich habe mich bei ihm längst entschuldigt aber das hat nix gebracht

0

Scheint so. Aber Du hast etwas gelernt für die Zukunft: Lerne, dich zu beherrschen und erst zu denken bevor Du sprichst bzw. tobst. Vielleicht kommt ja in ein paar Tagen alles wieder in Ordnung - diese Hoffnung gibt es immer. Ist halt nur ein ganz kleiner Lichtschimmer. Ich drück Dir die Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr scheint beide nicht wirklich reif zu sein. Rede mit ihm, mehr kannst du nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?