Was tut man gegen eine Schreibblockade?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Buch schreiben? Sehr tapfer! Was für Buch? Erzählung, Fantasie oder ein Sachbuch? Habt Ihr eine grobe Übersicht, was in den verschiedenen Kapitel reinkommen muss?

Eine Schreibblockade ist nicht schlimm. Das Ganze mal einige Tage beiseite legen; dann kommt schon wieder eine neue Idee. Oder ein Stück aus dem bestehenden Text jemanden vorlesen; vielleicht hat er oder sie neue Anregungen.

Noch ein kleiner Hinweis: Gut auf die richtige Schreibweise achten! Man schreibt fällt; nicht fählt. Wenn Ihr mit dem Computer schreibt, die automatische Korrektur einschalten.

Viel Erfolg und Freude beim Schreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimisblume
27.10.2016, 20:21

lieber ulrich1919 danke für deine hilfreiche info ich und meine Schwester und ich schreiben am liebsten Bandenbücher . Ich schreibe aber auch selber Bücher oder fange zumindest fange ich damit an

deine Mimisblume

 

0

Was möchtest Du wissen?