Was tut man am meisten (Sitzen,Stehen, oder Ligen)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist von Mensch zu Mensch Unterschiedlich. Die Sekretärin sitzt den ganzen Tag, der Verkäufer steht den ganzen Tag und der Arbeitslose liegt den ganzen Tag (Nur ein Beispiel).
Schlafen tun wir (hoffentlich) alle.
Durchschnittlich 8 Stunden pro Nacht, also macht das etwa nur 1/3 aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rumar
02.03.2017, 18:12

Der Arbeitslose, der den ganzen Tag nur rumliegt, ist wirklich zu bedauern (vielleicht sogar zu verachten). Ihn will dann auch keiner mehr anstellen ...

0

Bei mir definitiv stehen! Da komme ich auf mehr als die doppelte Zeit (14-16h) wie beim liegen (6-7h). Der rest ist sitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6-8 tStunden Schlaf, der Rest ,16 -24 Stunden, sind beim heutigen Angestellten in der Hauptsache Sitzen im Büro,im Auto, Zuhause, beim Handwerker sind es in der Hauptsache Stehen bei der Arbeit,Sitzen im Auto unbd Zuhause.Also : beim Handwerker in der Hauptsache Stehen und Sitzen, beim Angestellten in der Hauptsache Sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

logisch ... liegen

du schläfst beinahe jeden tag und dass durchschnittlich 6-8 stunden ( natürlich schlafen viele auch weniger oder länger)

letztlich kommt es aber auch auf den späteren beruf an

Doch egal wie....schlafen muss jeder und dass eben im liegen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RefaUlm
20.01.2017, 22:44

Tja es gibt auch Menschen wie mich die maximal 6-7 Stunden schlafen und den restlichen Tag auf den Beinen sind...

Ich komme auf über 14 Stunden täglich die ich stehe/gehe/jogge 😉

0

Denke liegen kommt oft vor. Allein durch schlafen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube tatsächlich ist es ziemlich ähnlich:
Liegen: ca 9-10h
Sitzen: ca 9-10h
Stehen ca 5h
Im Durchschnitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an was den ganzen Tag lang machst. Das geht ja schon bei der Arbeit los. Der eine Sitzt da mehrere Stunden, der andere steht. Also ist es bei jedem anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?