Was tut man am besten wenn man einen Fetisch hat?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ein Stopp-Schild an Deine Tür anbringen und Deinen Eltern sagen, dass sie ab heute Anklopfen müssen und auf ein "ja" oder "nein" von Dir warten müssen! Ein -nein- bedeutet, dass sie nicht reinkommen dürfen. Eltern sollten von selbst auf so was kommen, denn das zeugt von Respekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atlantis719
07.03.2017, 21:09

Ja gut aber selbst dann könnten sie noch herausfinden das ich einen Fetisch habe, oder gerade dann weil sie neugierig werden.

0

Hallo Atlantis, 

es ist ratsam erst einmal zu überlegen, wie man seine Frage stellen möchte und was man überhaupt in Erfahrung bringen will. 

Du hast nun 10 Zeilen geschrieben.. ein Satz hätte es auch getan mit dem gleichen Inhalt.. du hättest eher sagen können, was es für ein fetisch ist.. dann hätten wir dir genauer helfen können. 

Solange es ein fetisch ist, der niemand anderen schadet, kannst du es eben ausleben. Deine Eltern werden ja auch nicht immer da sein.. oder du musst im Sommer eben gucken, dass du eventuell irgendwo raus gehen kannst, wo du ungestört bist. 

Ansonsten ist es nichts schlimmes, einen fetisch zu haben. Das macht dich als Menschen aus und ich denke, dass jeder Mensch irgendeinen "Tick" hat, wo etwas verstärkt ausgeprägt ist. Das ist deinen Eltern wohl auch klar.. und vor allem, dass man sich in der Pubertät ausprobiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt immer Momente, wo man mal alleine ist und Zeit dafür hat den Fetisch auszuleben. Unterdrücken wäre genau das falsche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausleben. Solange es nichts ist, dass jemanden schadet, ist es doch in Ordnung.

Je mehr du es unterdrückst, desto stärker wird dein Fetisch.

Abstellen lässt sich sowas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atlantis719
07.03.2017, 21:14

Ich will nicht das meine Elter ndas herauskriegen.

0
Kommentar von JohnnyMnemonic
07.03.2017, 21:18

Dann pass einfach auf.

0

Hör damit auf ein bloßer Duckmäuser zu sein, sondern steh zudem, was dich erregt, was du begehrst. Alles ist ok, ausgenomen Kindersex und Gewalt gegen den Willen einer begehrten Person.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mich raten.....Dein Fetish besteht darin, innerhalb 1 Stunde fast 3 mal die gleiche Frage zu stellen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffyGa
07.03.2017, 21:16

Er hat sogar verschiedene Benutzernamen unter denen er dieselbe Frage zig Mal stellt

1
Kommentar von Felix8x
07.03.2017, 21:31

Ja wenn keine vernünftigen Antworten kommen wundert micht das nicht.

0

Ich denke, dass man mit seinen Eltern darüber klar reden kann. Möglicherweise haben sie auch einen abnormalen Fetisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atlantis719
07.03.2017, 21:10

Udn wenn sie mich dafür verstossen oder verprügeln?

0

Unter wievielen Accounts willst Du die Fetisch-Frage noch stellen? Akzeptiere Deine Macke und gut ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaufi
08.03.2017, 08:25

Ist natürlich doof, wenn ausgerechnet das sein Fetisch ist :-D

0

Um was für einen Fetisch handelt es sich denn? Bei einem gewöhnlichen Fußfetisch ( auch Podophilie genannt) oder einer sexuellen Vorliebe für tote Tiere dürfte das kein Problem sein, da du ja Prinzipiell niemandem damit schadest - könntest du deinen Fetisch spezifizieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atlantis719
07.03.2017, 21:12

Harmloser, es ist ein Materialfetiscvh ich stehe zb. auf Leder, als Lederjacken Lederstiefel usw. aber auch auf Gummistiefel und bestimmten Jacken (Kommt auf das material drauf an)

0

Zimmer zusperren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atlantis719
07.03.2017, 21:11

Geht schlecht. Hab kein Schlüssel und gerade dann würden sie neugierig werden was ich denn da zu verbergen habe.

0

Was möchtest Du wissen?