was tut ihr, wenn euer partner ein fauler mensch ist?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn mein Partner nicht bereit wäre, seine Faulheit bzw. seinen inneren Schweinehund zu überwinden - würde ich Schluss machen - weil: das hat keine Perspektive!

"Faulheit ist der mangelnde Wille eines Menschen, zu arbeiten oder sich anzustrengen.

Die verschiedenen Interpretationen der Faulheit reichen von einer allgemeinen Tendenz des Menschen zur Ruhe bis zu schlechtem Charakter des Einzelnen."

http://de.wikipedia.org/wiki/Faulh

Ich würde mich auf jeden Fall räumlich trennen, d. h. eine eigene Wohnung suchen.

Du musst daran denken, dass Du vielleicht ein ganzes Leben lang mit ihm verbringst - und dann stell Dir mal vor, dass Du Dir den Mund fusselig redest und es nichts nützt.

kommt darauf an, wie faul er ist. wenn er einfach seine Sachen rumliegen lässt oder beim Zocken das Einkaufen vergisst, wäre das kein problem für mich. Wenn er aber bräsig ist und verlangt, dass ich den Haushalt alleine schmeiße, während er gerne wie ein Pascha bedient werden möchte, dann würde ich ihn rausschmeißen.

Für mich wäre das kein Grund schluß zu machen, jedenfals nicht so schnell. Ich würde es mit reden versuchen (mehrmals). Wenn das nicht fruchtet würde ich erstmal auch auf "faul" machen, damit er/sie sieht wie das ist. Wenn sich da nix ändert dann würde ich noch einmal reden, mit der Aussage das ich weg bin wenn sich nichts ändert.

Aber wenn man nicht in der Situation ist redet man immer leicht und wie man alles machen WÜRDE!!! Was dann am Ende doch ganz anders ist.

Wenn mein Partner/ meine Partnerin meinen würde, dass ich den Haushalt alleine schmeißen müsste und er/sie den Ars.ch nicht hoch bekommt, würde ich ihn/sie verlassen. Auf solche Spilchen hätte ich keinen Bock!

Wenn sie eine ganze Zeit nur im Bett liegt, leg ich mich gern daneben...

Kommt drauf an, inwiefern faul? Ist er arbeitslos und kümmert sich nicht um nen Job? Das ist ein echtes Problem. Oder ist er nur faul im Haushalt, sitzt lieber aufm Sofa oder im Liegestuhl? Dann ist er halt ein bequemer Mensch, keinen Grund ihn nicht zu lieben. ;)

Sprich ihn/sie offen auf dein Problem an und frag ihn/sie gleichzeitig was ihn/sie an Dich stört...

Wenn er/sie sich nicht schleunigst ändern würde: JA!

Zuvor würde ich in den Allerwertesten treten.

Nichts .. gleich und gleich gesellt sich gern ^^

nein, aber ich würd mir ne eigene Wohnung suchen!

Was möchtest Du wissen?