Was tut ihr gegen Pickel?

38 Antworten

also ich mach das so: immer morgens und abends reinige ich meine haut mit dem waschgel von balea (dm-markt) oder von garnier und einmal die woche koch ich mir wasser auf un halt mein gesicht über den dampf, so gehen die poren auf. seit ich die pille nehm hats sichs bei mir auch gebessert... und noch ein tip: benutz immer nur gaaaanz wenig creme, zuviel creme verstopft die poren, 1 mal eincremen täglich reicht völlig aus, hab den tip von einer kosmetikerin bekommen...

viel erfolg :-)

Ich empfehle dir Kokosöl, da es eine antibakterielle Wirkung hat, dabei macht es die Haut weich und samt. Einziger Nachteil ist das es sehr fettig ist, daher würde ich es eher Nachts verwenden.

PS: Kokosöl findest du z.B. in DM

Ich hoffe ich konnte helfen.

Also ich finde Ringelblumen Salbe Suupii :D!

Am Besten ist die Selbstgemachte aber die vom DM funktioniert auch.

Dauert  ca.  3-5 Tage bis man das erste Ergebnis sieht, aber man hat dafür nach na Zeit ein tolles Ergebnis.

Mehrmals am Tag auftragen und  am Abend ein bisschen mehr!

Mit Teebaumöl,Gesichtslotionen etc. hab ich schlechte Erfahrungen gemacht.

LG, TSF

Ich denke diese Antwort kommt sehr spät :D Aber naja ich habe einen super Trick für Pickel (: es gibt viele Produkte für Pickel aber ich benutze immer nur eins und das ist so toll :D Es heißt Vichy NORMADERM Reinigungs-Gel und es ist super nach 2 wochen wird es schon besser :) es kostet max. 11 € dafür ist es einfach eine Geheimwaffe gegen die Pickeln :)

Ich persönlich habe auch schon mehrere Mittel ausprobiert, würde aber Zahnpaster oder Produkte wie Clerasil nicht empfehlen, da sie genau das Gegenteil bewirken und/oder der Haut nicht gut tun.

Ich benutzen schon seit langen von balea young(DM) oder aok das Waschgel, doch das aok waschgel ist nicht für trockene Haut zu empfehlen, da es nach meinen Erfahrungen die Haut sehr austrocknet. Das Waschgel sollte man mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren und dann mit warmen Wasser gründlichst abwaschen, da Rückstände auch die Poren verstopfen könnten. Zudem benutze ich von balea das Gesichtswasser für junge Haut, welches ich etwas auf ein Watteped gebe und das gereinigte Gesicht damit säuber, vom Kinn aus mit kreisenden Bewegungen nach oben zur Stirn hin, so lange ein neues Watteped nehmen bis keine Rückstände mehr zu sehen sind. Außerdem benutze ich von L'Oréal die Creme Deep Control, welche man auch mit kreisenden Bewegungen von Kinn bis hoch zur Stirn einmassieren sollte, Überschuss am besten mit einem Kosmetiktuch abtupfen. Zudem benutze ich je nach Pickelmenge ein sanftes Pilling auch von balea, welches ich ab und an 1mal pro Woche anwende, sollte man starke Akne haben, ist so ein Peeling nicht zu empfehlen. Ein letztes Produkt was ich benutze ist in der Apotheke zu erhalten, von der Firma VICHY, es ist eine Creme die nur punktuel auf Hautunreinheiten und Rötungen aufgetragen wird.

EIN GANZ WICHTIGER RAT: Niemals mit noch geschminkten Gesicht oder nur kurz abgeschminkten Gesicht ins Bett gehen, sondern gründlich reinigen, da sonst die ganze morgendliche Reinigung nicht wirklich was bringt, da trotzallem sich Schmutz in den Proen absetzt.

Ein weiterer Tipp gegen Pickel ist eine Maske aus Honig und Milch. Die beiden Dinge zusammen mischen und dann auf das Gesicht auftragen, trocknen lassen und dann gut abwaschen.

Viel Glück bei der Bekämpfung von Pickeln/Akne, doch sollte wirklich nichts helfen geht besser zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?