Was tut ein manisch-depressiver Workaholic, wenn die Beziehung zu Frau und Freunden darunter leidet?

5 Antworten

Darüber bin ich mir jetzt nicht sicher, aber Workaholic und manisch-depressiv schliessen sich im "Normalbetrieb" gegenseitig aus. Workaholic-Menschen sind brutal fokussiert und ergeben sich 100% in ihre Arbeit. Das macht sie glücklich.
Sie würden, wenn schon, depressiv, wenn man ihnen die Arbeit wegnimmt. Sobald man sie dann wieder auf ihre Arbeit loslässt, könnten sie manisch werden, bis sie ihrer Arbeit wiederum nicht mehr nachkommen können.
Wahscheinlich sucht er sich dann wieder eine Arbeit, in die er sich vergraben kann, wenn er die Kurve nicht kriegt und in eine Therapie geht.

Er könnte sich psychotherapeutische Unterstützung holen.
Geht es denn um dich?
Dann scheinst du dir ja Gedanken zu machen - das ist schon einmal ein guter Beginn!
Evtl. könntest du ja einen Abend konsequent reservieren für die Beziehung - keine sonstigen Verpflichtungen oder Telefonate etc. - Und dann mal zusammen essen gehen oder miteinander reden ...

Am besten beginnt er sofort eine Therapie in einer Tagesklinik oder besucht eine psychiatrische Praxis. Dort wird entschieden ob er stationär behandelt werden sollte.

was kann ich aufhören „abgebrüht“ zu sein?

mein freund meinte, ich sei sehr abgebrüht. ich habe angst, dass die beziehung darunter leidet. er meint das so, dass er mich worten nicht erreicht (oder es so wirkt), dass ich das alles schon kenne und es mir nichts ausmacht. ich habe sehr wohl gefühle, die ich mir einfach nicht ansehen lassen kann.

wie kann ich das ändern? ich will selber nicht so sein

...zur Frage

Wie ist es in der Dauernachtschicht zu arbeiten und leidet eure Beziehung darunter?

...zur Frage

Bipolare Störung und immer vergesslicher- hat damit jemand Erfahrung?

In unserem Bekanntenkreis ist eine Frau, die seit langem an manisch-depressiver Störung leidet, wird auch behandelt (Medikamente). Uns fällt auf,dass sie immer tütteliger wird- kann es da einen Zusammenhang geben? Sie ist jetzt knapp fünfzig und das erscheint doch etwas früh? Hat jemand Erfahrung, ob die Ursache vielleicht die bipolare Störung ist?

...zur Frage

Ist das auch strafbare Inzucht,?

wenn man als Frau seinem Bruder gelegentlich hilft, sich etwas sexuell zu entspannen, z.b. durch eine intime Handmassage? Der Bruder hat seit mindestens drei Jahren keine Frau mehr an seiner Seite und leidet darunter sehr.

LG.

...zur Frage

bin ich noch bi oder lesbisch?

hallo ich weiblich 23 jahre alt bin seit ca. 4 jahren in einer beziehung mit einem mann auch 23 und würde gerne wissen ob ich noch bisexuell bin oder lesbisch.

seit meiner pupertät fühle ich mich schon stark zu beiden geschlechtern hinzogezogen,als ich aus der pupertät draßen war konnte ich mir auch schon eine beziehung mit frauen vorstellen,also nicht mehr nur mit männern.

jetzt merke ich immer mehr daß ich nicht mehr mit männern küssen möchte wo natürlich mein partner darunter auch leidet das ich nicht mehr so küssen möchte..

jetzt bin ich der meinung eben das ich mir nur mehr sexuellen kontakt mit männer vorstellen kann und alles was dazu gehört nur kein küssen und ich bin mir unsicher ob ich noch eine beziehung mit männer möchte,obwohl ich mich sexuell angezogen fühle nur eben kein küssen.mit einer frau kann ich mir alles vorstellen.. küssen,sexuell,alles was dazu gehört und eine beziehung.und ich würde generell gerne wissen ob ich jetzt bisexuell bin oder lesbisch?und ob es danach klingt als würde ich überhaupt noch eine beziehung miteinem mann wollen?lg

...zur Frage

Bin in der Pubertät?

Ich 17 habe starke Stimmungsschwankungen
Ich bin genervt, dann wütend, dann aggressiv, dann gestresst, dann habe ich 1 Tag schlechte Laune
Ist das normal? In einem Jahr bin ich aus der Pubertät draußen
Mein Freund leidet darunter
Ist es mein Charakter oder die Hormone und wie kann ich es ändern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?