Was tun zum optimieren des Körpers?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey Nichtraucher,

das mit den Beinen kenn ich. Dein Fokus sollte hierbei auch in den Beinen liegen um das Verhältnis erst mal wieder auszugleichen.

Was willst du denn nun machen. Willst du wieder zunehmen, oder einfach bei deinem Gewicht bleiben, oder sogar noch weiter abnehmen. Das habe ich deinem Text nicht entnehmen können.

Wenn das geklärt ist, kann ich dir auch weiterhelfen. Das A und O bei dir ist nun die Ernährung und ein ausgewogenes Training mit einem Fokus auf die Beine, wenn sie wirklich so extrem Dünn sind.

Nichtraucher44 09.08.2017, 12:09

Die beine gehen mittlerweile, sie stehen mit dem armen aber dennoch nicht in relation zu meinem oberkörper. Ich möchte eigentlich bloß am Oberkörper abnehmen (Hüfte, Brust, Bauch) und meine Arme stärken. Meine Beine werde ich jedes mal trainieren indem ich Kniebeuge im Gym mache. Hoffe war verständlich. Danke

0

Du musst dir einen professionellem Plan geben lassen. Ernährung oder Fitbess ist erstmal egal. Aber du musst das richrig koordinieren, weswegen ein Plan sinn machen würde. Hat dir das geholfeb?

Das ist "Skinny Fat", hilft eigentlich nur Muskelaufbautraining.

Nichtraucher44 09.08.2017, 11:17

Wie sollte die Ernährung aussehen? Kaloriendefizit oder überschuss? Kannst du dazu was sagen?

0
bababu123 09.08.2017, 13:13
@Nichtraucher44

man kann nicht beides gleichzeitig haben (auch wenn manche ernährungsphilosophien was anderes versprechen), wie du schon gesagt hast, entweder dünn und mager werden oder fett und muskulös. ich würde mich für ersteres entscheiden,

0
FlyingCarpet 09.08.2017, 22:01
@Nichtraucher44

Ich esse normal mit meinem Kalorienbedarf, manchmal (wenn ich nicht trainiere) unter dem Grundbedarf.

0

Was möchtest Du wissen?