Was tun, wenn trotz Inpregnierung die Kleidung nass wird?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kaufe Dir Kleidung und Schuhe mit wasser- und winddichten Stoffen, z. B. Gore-Tex, alles andere ist Müll.

Liebst du Leuchttürme oder hast du deine Liebe am Leuchtturm kennengelernt?

Aber jetzt zur frage: diese Sprays taugen nicht allzu viel, da sind die Versprechen immer größer als die Wirklichkeit. Am besten helfen die noch bei Goretexschuhen, die schon etwas von ihrer Qualität eingebüßt haben. Noch schlimmer ist es mit den Waschungen, die kannst du Quasi vergessen.

Am besten hilft da immer noch ne Regenhose. Und Gummistiefel. Wobei ich mit meinen Goretexschuhen echt zufrieden bin. Die nehmen nicht mal nen Wellenschwapper übel. Wenn es nicht gerade oben reinläuft bleiben meine Füße da trocken. Will ich allerdings im Wasser waten müssen Gummistiefel her.

Das Zeug funktioniert nur „solala“.

Eine richtige Imprägnierung wird aufgetragen und „eingebacken“. So das die ins Gewebe eindringt und nicht nur außen dran pappt.

Was möchtest Du wissen?