Was tun wenn Tabletten bei Kopfschmerzen nicht helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nimm nicht zu viele, denn das ist dann auch nicht gut, ist ja zumteil auch chemie. Leg dich ins bett mach deine heizung aus wenn du sie anhast lüfte dein zimmer, trink reichlich wasser, gucke nicht aufs handy oder fehrnseher oder so. Am besten ruhe. Kannst sonst auch raus gehen und dann in der zeit dein zimmer lüften heizung aus und wenn du wider kommst einen tee oder wasser. Und keine musik<33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elevenmoons
13.11.2015, 15:10

Danke :)

Aber ich bin auf der Arbeit..im Büro...vorm PC -.-

Hab da so meine Probleme mit Cheffe, weil er das mit der Migräne usw. nicht so verstehen will -.-

Muss noch 2 Std. aushalten...bin letztens erst wegen Migräne früher nach Hause.. -.-

0

Vielleicht ist es Migräne. Da hilft nach meiner Erfahrung kein Ibuprofen. Wenn du Migränepatientin bist, hast du doch bestimmt auch spezielle Migränemittel da, die bei Bedarf eingenommen werden.

Falls nicht: Kannst du nicht heute früher gehen und am Montag gleich zum Arzt?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elevenmoons
13.11.2015, 15:08

Nein leider nicht. Ich hatte meinen Arzt darauf angesprochen aber er meinte, dass nicht jeder Patient für Migränemittel geeignet ist. Dazu müsse ich zu jmd. der Schmerztherapie macht. Leider war ich da noch nicht. Habe ich aber demnächst vor.

0

Du könntest eine Hand voll Walnüsse und eine Banane essen. Dann noch ausreichend Wasser trinken und den Raum lüften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?