Was tun wenn sich meine 2 kaninchen streiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz wichtig

  • Sind die kastriert?

  • Wieviel Platz haben sie?

Nein sie sind nciht kastriert und platz naja bissen

0
@aylin444

Das erste was du machen solltest: beide kastrieren.

Ohne Witz. Kaninchenmännchen kämpfen unter Umständen auch bis zum Tod, wenn man sie nicht kastriert. Sie sind einfach darauf "programmiert", dass sie der stärkste sein wollen und potenzielle Rivalen vertreiben/besiegen sollen.

Außerdem leiden unkastrierte Rammler unter ständigen unbefriedigten Sexualtrieb, was man auch nicht unterschätzen darf.

Kastriere beide, warte 8 Wochen und lass sie wieder zusammen.

Im übrigen sollten 2 Kaninchen mindestens 4 qm tag und nacht in Innenhaltung zur Verfügung haben.

0

Sind die beiden Kastriert? Wenn nicht werden das wohl "Revierkämpfe" sein, am besten beide kastrieren und dann ist Ruhe...

Also es sind zwei Männchen? Dann sind sie dabei, ihre Rangordnung zu klären. Allerdings ist das nicht so einfach, wenn man so triebgesteuert ist wie ein unkastrierter Rammler. Lass dir einen Termin beim Tierarzt für die beiden geben.

Wie viel Platz haben sie? Es kann auch bei eigentlich friedlichen Pärchen Streit geben, wenn sie ständig "aufeinander hocken". Man rechnet zwei Quadratmeter pro Tier, damit sie sich auch mal aus dem Weg gehen können.

Na vermutlich ist es ne Mischung aus beiden in dem Fall. =)

0
@Astarte007

... ist aber, wenn man es gleich angeht, schon in den nächsten Wochen vorbei. Ein fixer Auslauf ist schnell aus ein paar Holzplatten gemacht und die Kastration ist auch schnell überstanden :-)

0

Das ist zwischen Männchen normal. Ich hatte auch das gleiche Problem und wir mussten sie voneinander trennen. Am besten ist es deshalb 1 Männchen & 1 Weibchen oder 2 Weibchen zu haben. Du kannst einen ja auch verkaufen.

Ganz bestimmt nicht

0

Zwei Weibchen gehen selten gut. Die Kämpfe sind da viel heftiger und auch eine Kastration der beiden (Weibchen) ist nicht empfehlenswert, da es ein weit schwierigerer Eingriff ist.

0
@Myraljen

Na und ich will aber keins weg geben hAB SIE schon ins herz geschlossen

0
@aylin444

Musst du ja auch gar nicht. Mit eine Kastration (Die bei Männchen nur eine gute Viertelstunde dauert und sehr risikoarm ist) legt sich das Problem vermutlich. Hilfreich wäre es, wenn du die Fragen beantwortet würdest die dir gestellt wurden, denn verschiedene Faktoren können dazu beitragen.

0

Hey,

Sind sie denn kastriert?

Wie hart sind die Kämpfe?

Wieviel Platz haben sie 24h am Tag?

Liebe Grüße, Flupp

Was möchtest Du wissen?