Was tun, wenn sich ein Bienenschwarm im Garten niederläßt?

7 Antworten

Zuerst mal ist ein Bienenschwarm ziemlich ungefährlich. Bienen die Schwärmen sind relativ friedlich, da sie nichts zu verteidigen haben und sich ein neues zu Hause suchen. Es ist darüber hinaus ein interessantes Naturschauspiel.

Wenn Bienen schwärmen sammeln sie sich erstmal als Traube an einem Baum oder ähnlichem in der Nähe ihrer alten Behausung. Sie schicken ihre Scout-Bienen aus, die dann die neue Bleibe suchen. Sobald sie Scout-Bienen sich einig sind erhebt sich der Schwarm und verschwindet. Dies kann bis zu drei Tagen dauern. So lange reicht nämlich der Honigvorat den sich diese Bienen im Honigmagen mitgenommen haben.

Du siehst - ein Bienenschwarm im Garten ist komplett ungefährlich und verschwindet sogar von selbst.

Da die Honigbiene leider nicht mehr ohne die Betreuung eines Imkers in freier Wildbahn überleben kann, ist es denoch notwendig dem Bienenschwarm ein zu Hause zu geben.

Es ist daher wichtig lokale Imker zu informieren.

Es gibt auch nette Initativen wie hier http://www.schwarmboerse.de/ wo Schärme vermittelt werden an interessierte Imker/ innen.

Im Raum Wien / Niederösterreich kann man auch diese Imker kontaktieren:

http://bienen-schwarm.at/

Auf jeden Fall ist die Honigbiene für die Bestäubungsleistung und somit uns Menschen sehr wichtig. Sie gilt als das dritt wichtigste "Nutztier". Die Honigbiene sollte daher in unser aller Interesse erhalten werden. Bitte Bienenschwärme immer melden.

Es ist richtig das die Feuerwehr ebenfalls das einfangen von Bienenschwärmen übernimmt.

Es kommt darauf an, wo der Schwarm sich niedergelassen hat. Ist es an einem Baum, z.B. einem Ast, so wird er weiter ziehen. Er ist erst mal aus dem Stock ausgezogen, dann sind Spurbienen unterwegs, die eine dauerhafte Bleibe suchen, die beste wird dann genommen. Du hast ihn wohl zuerst entdeckt, es ist schon mal Deiner. Ein Imker könnte ihn einfangen, und Dir dafür ein Glas Honig zur Belohnung geben. Warte sonst, bis zum Abend, dann ist er wohl weggezogen. Sie sind friedlich, tun nichts, wenn sie nicht geärgert werden!

Als allererstes: Ruhe bewahren! Störe die Bienen auf keinen Fall und halte etwas Abstand. Wenn sie sich gerade niederlassen, sind sie sehr mit sich selbst beschäftigt, da werden sie für Dich nicht gefährlich.

Und dann: einen Imker anrufen. Das Problem kann natürlich sein, daß Du keinen kennst. Da hilft Dir das Branchenbuch weiter!

Bestimmungshilfe Biene, Hummel oder Solitär-Biene?

Ich habe vor ca. 10 Tagen einen Steinhaufen im Garten aufgebaut

(Siehe Beitrag https://www.gutefrage.net/frage/kann-da-ein-bienenschwarm-eingezogen-sein?foundIn=notification-center#answer-247941181 )

Nun habe ich versucht Fotos zu machen. Diese sind alle in schlechter Qualität, aber ein paar Eigenschaften kann man sehen.

Meine Kernfrage: Habe ich einen Schwarm oder Solitär-Bienen?

...zur Frage

Bienenschwarm im Garten?

Vorab: Die Bienen stören mich nicht, im Gegenteil - ich finde das Gewusel recht interessant. Die Bienen befinden sich seit gestern in unserer Gartenhecke (s. Bild). Kann ich die Bienen einfach in der Hecke tun und walten lassen? Oder sollte ich doch einen Imker informieren? Werden die Bienen dauerhaft hier bleiben? Gibt es sonst etwas zu beachten?

...zur Frage

Kann der Hund sich auch selbst beschäftigen?

Wenn man einen z. B. einen Garten hat, und man den Hund alleine in den Garten setzt oder bzw. mit ihm in den Garten geht und dann eben ihn alleine lässt.

Kann der Hund sich dann selbst beschäftigen? Oder sitzt er dann nur da rum oder wenn er Verlangen nach Auslauf hat, läuft er dann einfach im Garten? Oder muss der Mensch da eingreifen, damit der Hund das oder Ähnliches macht?

Ich meine, man hat ja nicht immer Zeit, um auf den Hund aufzupassen und ihn zu unterhalten, deshalb frage ich mich, was der Hund macht, wenn er alleine ist. Muss man mit dem Hund Gassi gehen, damit er seinen Auslauf bekommt, oder kriegt er den Auslauf auch so, wenn er in einem Garten ist, da kann er sich ja schließlich frei bewegen, wenn er möchte

...zur Frage

Was kann man in einem kleinen Garten Alles tun?

Hi, was könnte man in einem ca. 150m² großen Garten machen?

Es ist zwar zurzeit nass draußen, aber ich möchte trotzdem bisschen in den Garten.

Ich bin alleine zuhause und bin 14 Jahre.

Danke :)

...zur Frage

Wem gehört ein Bienenschwarm, der in einen fremden bevölkerten Bienenstock fliegt?

...zur Frage

Viele Bienen im Garten

Heyho, meine Oma hat ziemlich viele Bienen im Garten, was kann sie gegen die Bienen tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?