Was tun, wenn Schädiger sich weigert, seiner Haftpflicht zu melden? Kein KFZ-Fall!

9 Antworten

Ein Produktmangel wäre in der Tat ein Gewährleistungsfall, allerdings würde ich es so machen wie VersBerater. Der Knüppel ist nicht immer der beste Weg.

Hmmm.... da wüsst ich jetzt auch nichts genaues. Aber letztendlich hilft ein Gang zur Polizei wegen eines Sachschadens....

Hallo, um des lieben Friedens willen würde ich das Gerät einmal dahinbringen wo Du es gekauft hast. Denen würde ich nur sagen, dass das Gerät nicht geht. Man wird Dir dann schon sagen können, ob es ein wirklicher Produktfehler war oder ein Schaden durch äußere Einflüsse. Das kann man u.U. entsprechend nachweisen. Mit dem Prüfergebnis könntest Du dann Deinen Bruder konfrontieren. Verlang einfach einen entsprechenden Kostenvoranschlag für eine Reparatur mit ausführlicher Fehlerbeschreibung. Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?