Was tun wenn orchideen verblüht sind?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

stiel trocknen lassen und erst dann abschneiden. danach reicht es aus wenn man die Orchideen kaum noch gießt. Ein Schnappsglas im Monat reicht aus in der Ruhepause, du kannst sie auch im Dunkeln stellen. Nach 3-4 Monaten fängst an und hießt sie jede zweite Woche und nach 2-3 Monaten gießt sie einmal die Woche, wobei du einmal im Monat Orchideendünger dazu gibst. Dann wird sie wieder blühen :-)

mal ne Frage: hast du die Knospen und die Blüten geduscht? Ich würde es machen, sobald sie wieder anfängt zu blühen, vielleicht ist die Luft bei euch daheim zu trocken für deine Orchideen^^

es gibt viele verschiedene Arten von Orchideen...wenn die komplett verblüht sind schneidet man die Stile zurück...gießen über den Winter nur sehr sehr wenig...und die Knospen öffnen sich nicht alle gleichzeitig, sondern amnche erst wenn die ersten schon verblüht sind

ich gieße meine orchideen einmal in der woche und besprühe die blätter jeden tag. und meine orchideen sehen wunderbar aus. sie brauchen auch licht, aber keine zugluft!

KOmisch...meine Orchidee steht am Fenster (auch beim lüften) und ihr tuts irgendwie garnichts ;)

0

Orchideen mit welken Blüten

Hey

Meine Mutter hat mir vor ca. 10 Tagen eine super schöne blaue Orchidee geschenkt. Die steht nun in meinem Wohnzimmer auf einer Kommode ca. 1,5 m weg von einem Ost-Fenster. Die Wohnung ist generell hell und lichtdurchflutet. Ich habe die Orchidee einmal gegossen und dass durchgeflossene Wasser dann nach kurzer Zeit weggeschüttet. Die Orchidee steht extra in einem Übertopf der so gemacht ist dass die Orchidee nicht direkt in dem abfließenden Wasser steht. Heute habe ich festgestellt, dass 2 Blüten schon ganz schlapp und welk sind. Ist das normal? alle anderen Blüten sind noch schön und es sind auch noch neue knospen da die nach und nach aufgehen...Soll ich die Blüten irgendwie abschneiden oder soll ich einfach warten bis sie abfallen???

...zur Frage

Meine Orchidee verliert Blüten...

Hallo,

ich habe eine Orchidee bekommen, die jetzt schon seit einem dreiviertel Jahr Blüten trägt. Doch jetzt sind fast alle schon abgefallen, die Äussersten sitzen noch dran.

Mache ich irgendetwas falsch? Oder ist das normal? Ich möchte sie auf keinen Fall eingehen lassen!!

Wie oft sollte man Orchideen überhaupt giessen?

Vielen Dank an alle Grünen Daumen

Lelashina7

...zur Frage

wie lange blühen orchideen?

gibt es ungefähr eine faustregel? meine orchidee, um die ich mich immer kümmere, da fangen jetzt die ersten blüten nach 2 monaten zu verblühen. ist das normal?

danke für die antwort!!!

...zur Frage

Warum öffnen sich die Blüten meiner Orchidee nicht?

Hallo zusammen,

ich habe eine Orchidee, die ganz viele Knospen hat. Die Blüten gehen aber nicht auf, sondern fallen vorher ab. Kann mir jemand sagen warum das so ist? Was mache ich falsch?

...zur Frage

Orchidee verblüht, schneiden?

Hallo Meine Orchidee hat jetzt 3-4 Monate geblüht, jedoch verblühen diese. Wie ich nach längerer Beobachtung feststellen kann wächst sie wieder (Knospen) sichtbar...als Neuling also meine Frage: muss ich iergebdwo die Orchidee abschneiden, denn ganz oben scheint es so als ob sie wieder zum blühen beginnt?

...zur Frage

Orchidee wegschmeißen oder abwarten?

An meiner Orchidee sind nun alle Blüten abgefallen, neue Knospen aber da... Was mache ich amit jetzt? Abwarten ob es noch mal etwas gibt oder gleich wegwerfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?