Was tun wenn meine Mutter rum stresst?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sei ehrlich sag es ihr sonst hat dass noch böse konsequenzen für dich, dann darfst du garnichts mehr machen..

meine mutter sagte immer ohne fleiß, kein preis!

mach doch in zukunft einfach deine hausaufgaben oder mach sie mit freundinnen zusammen und lern etwas.. dannach kannst du ja machen was du willst..

bei mir dass gleiche, wenn ich am wochenende ausgehen will muss auch zuerst mein teil vom haushalt erledigt sein bevor ich weg darf.

schließt nen kompromiss - du machst hausaufgaben und lernst so viel wie du für nötig hälst (aber wirklich lernen) und deine mutter lässt dich dafür mehr mit freundinnen machen

Du wirst kaum mehr Freiheiten bekommen, wenn du deine Pflichten vernachlässigts. Du machst deine Hausaufgaben nicht, möchtest aber (noch) mehr weg. So geht das eben nicht. Mache deine Schulsachen ordentlich, zeige, dass du Verantwortung übernehmen kannst, dann wirst du auch mehr "Freigang" bekommen. Und die Lehrer werden es deiner Mutter garantiert mitteilen!

Du solltest einfach die Hausaufgaben machen. Wenn du später 18 bist und freiwillig weiter zur Schule gehst, ist es deine Sache ob du sie machst. Vorher nicht.

Wenn die Eltern anfangen merkwürdige Dinge von den Kids zuverlangen, rum stressen und sich auffällig benehmen,

nennt man das pubertät

da musste durch, wie wir alle.

Was möchtest Du wissen?