Was tun wenn meine Mutter Depressionen hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dafür müsste man wissen, woher die Depressionen kommen. Manchmal hat man im Leben Phasen, in denen man trauert - entweder weil jemand gestorben ist - man sich von jemanden getrennt hat oder überlastet ist?! Je nachdem woher sie kommen, kann man erst wissen, was diesem Menschen helfen könnte. Nimm sie doch einfach mal in den Arm und frage sie - vielleicht sagt sie Dir ja was ihr auf dem Herzen liegt. Viele solcher Zustände heilt die Zeit und da kommt jeder mal rein im Leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depressionen sind eine krankheut und nciht mir geht es mal schlecht. Der sinnvollste Weg wäre mit ihr
gemeinsam zum arzt zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Sprich mal mit deiner Mutter darüber. Mache ihr Mut und probier sie ein wenig aufzuheitern. Manchmal hilft es einfach schon über Probleme zu reden, nicht nur dir, sondern auch deiner Mutter

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit aufmuntern wird es nicht helfen,
meine Mutter war auch davon ein Opfer.

Das beste was du tun könntest, einen Arzt herreinzuziehen.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?