Was tun wenn mein Mohrenkopfpapagei keine Federn mehr hat ist dies normal?

7 Antworten

Da solltest du unbedingt etwas unternehmen, denn dein Papagei ist gesundheitlich ernsthaft gefährdet.

Es muß zunächst eine Kontrolle auf Ektoparasiten erfolgen.

Außerdem mußt Du das Haltungsklima und die Fütterungshygiene im weitesten Sinne überprüfen.

Das Federrupfen beruht in solchen Fällen fast immer auf Stoffwechselerkrankungen infolge längerer falscher Fütterung.

Die Folgen solcher falscher Fütterung zeigen sich häufig erst nach Jahren.

Entsprechend lange braucht es auch, um eine Linderung der Schäden oder eine beständige Neubefiederung zu erreichen.

Voraussetzung ist eine ausgewogenen, aber fettarme Ernährung.

Während des Nachwachsens der Federn (also ab sofort!) sollte zudem sehr karg, nicht grün und kein Obst und Gemüse gefüttert werden.

Die Fütterung von Grünem sowie Obst und Gemüse sollte während der gesamten Diät fast gänzlich unterbleiben!!!

Der Vogel sollte wenig Futter erhalten, damit er während des Nachwachsens der Federn an Körpergewicht verliert.

Das alles geht aber nur, wenn ab sofort die Umgebungstemperatur des Vogels dauerhaft über die Neutraltemperatur angehoben wird auf etwa 25°C.

Bei diese Diät wird es mindestens ein bis zwei Großmausern bedürfen, bis sich nachhaltige Besserung einstellt.

Mit besten Grüßen

gregor443

Das ist nicht normal und ist wohl Infolge von Einzelhaltung passiert.

Da du tagsüber auch nicht da warst - bist wahrscheinlich seine einzige Bezugsperson - hat er wohl endgültig die Krise bekommen und sich die Federn gerupft. 

Geh mit ihm zum Tierarzt und dann sorg dafür, dass der arme Kerl Gesellschaft von einem zweiten Mohri bekommt. 

Der braucht nun auch wärme.

0


So ein Unfug! Das hat nichts mit Einzelhaltung zu tun! Sogenannte
"Tierschützer" erzählen solchen Mist und jeder meint, dies
nachzuplappern zu müssen. Nur fehlt diesen Leuten leider jede fachliche
Urteilsfähigkeit zur Sache.


0

folge von einzelhaltung - oder von zinkvergiftung (durch das material des vogelbauers).

oder von beidem.

pack den vogel ein und zügig zum tierarzt. möglichst zu einem, der sich auf exotische vögel spezialisiert hat.

So ein Unfug! Das hat nichts mit Einzelhaltung zu tun! Sogenannte
"Tierschützer" erzählen solchen Mist und jeder meint, dies
nachzuplappern zu müssen. Nur fehlt diesen Leuten leider jede fachliche
Urteilsfähigkeit zur Sache.

0

Wellensittich verliert viele Federn. Was ist los?

Hallo!

Mein Wellensittich verliert im Moment sehr viele Federn. Weiß jemand was mit ihm los ist?

Kann er in den "Mausern"(Oder wie man das schreibt) sein? Er war nähmlich erst in den Mausern.

Oder rupft er sich die Federn?

Auf jeden Fall lagen heute viele Federn im Käfig, die gestern noch nicht da waren.

Was ist los?

Bitte um schnelle Antwort!

...zur Frage

Nymphensittich ist gegen Fenster geflogen

Mein Nymphensittich ist vor etwa 3 Stunden auf meinen Zimmer geflogen und dann gegen die Scheibe geknallt. Dabei hat er viele kopffedern verloren fast sein halben kamm und viele anderen Federn rund um den Kopf. Als ich ihn dann vorsichtig zu den anderen in den käfig gestellt hab habe ich bemerkt das er am kopf ganz rot ist und da ich nicht wollte das die anderen ihn auch noch verletzten habe ich ihn anschliessen in einen einzel Käfig neben den anderen hinestellt. Er verhält sich ganz normal aber ich will wissen ob das mit den federn normal ist

...zur Frage

Wellensittich Feder ausversehen rausgerissen

Hey Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich wollte meinen Welli helfen, weil er sich verklemmt hatte. Er hat geflattert wie wild und dann flog er weg. Ich hatte ganz viele Federn in meiner Hand und auch die Schwanzfedern !!!! Was passiert jetzt mit ihm ?? :o

...zur Frage

Wellensittich seid 3 Tagen aufgeplustert?

Huhu,

einer meiner 4 Wellis ist seid Freitag Abend !DAUERHAFT! aufgeplustert , frisst weniger und schläft viel. Später gehen wir zum Tierarzt, aber ich würde gerne jetzt schon wissen was mit ihr nicht stimmt... Ich mache mir echt sorgen. Wir haben schon eine Rotlicht Lampe jeden Abend für ca. 2h auf den Käfig gerichtet...

weiß jemand was sie hat?

Liebe grüße

...zur Frage

Ein Auge meines Kaninchens ist trüb-grau?

Hey Leute!

Ich mache mir große Sorgen um mein Kaninchen. Sie heißt Bella und ist 3 Jahre alt. Seit ca. 2 Wochen ist ihr rechtes Auge trüb-grau, ihre normale Augenfarbe ist blau. Ich gehe damit morgen oder übermorgen zum Tierarzt.Habt ihr mit so etwas Erfahrung? Kann es eine Entzündung sein, oder ist es etwas schlimmeres wie z.B. grauer Star?

...zur Frage

Ist es normal, dass eine Federboa total viele Federn verliert?

Habe mir für den Fasching eine Federboa gekauft. Mich nervt aber, dass ständig Federn abfallen. Ist das normal? Hört das auch mal auf? (Meine Kollegin meinte: "Klar, wenn keine Feder mehr dran ist!" ;-) .) Kann man was dagegen tun? Ich will zum Fasching nicht meinen Weg markieren, auch nicht die Leute, mit denen ich getanzt oder mich unterhalten habe. Und ich will auch nicht am Ende den Saal saubermachen müssen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?