was tun, wenn mein Kaninchen Flöhe hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würds dann auf jeden Fall vom Tierarzt absichern lassen. Flöhe sind sehr schwer wieder loszubekommen, da sie nicht nur an deinem Kaninchen bleiben sondern sich in der ganzen Wohnung verteilen und dort ihre Eier ablegen. Dann muss alles mehrmals gereinigt werden. Daher lieber auf Nummer sicher gehen und erstmal abklären ob es sich wirklich um Flöhe handelt...

Ihr solltet schnell mit dem Tier zum Tierarzt gehen, da Flöhe auch auf den Menschen gehen. Es könnten aber auch Milben sein, die sind genau so gefährlich und müssen ebenfalls behandelt werden! Aber genau klärt das der Tierarzt!!!

Milben kannst du mit bloßen Augen nicht sehen...

0
@iDisp

Milben sowie Haarlinge sind 1-2mm lang und sehr wohl zu erkennen! Pelzmilbe/Haarmilben z.B. lassen sich überall auf dem Tier finden und kommen häufig vor. Besonders geschwächte/vernachlässigte und junge Tiere sind oft befallen. Diese Milbenart lebt auf der Haut und klammert sich dort an den Haaren fest, auch die Eier werden an den Haaren fest angebracht!

0
@fischerhundefan
Nein, falsch, fischerhundefan !

Mein Kaninchen hat öfter Milben (die sind angeboren) und diese brechen zeitweise aus. Milben sind sehr kleine Tierchen, die UNTER der Haut des Tieres sitzen. Außerdem würde dann auch das Fell des Tieres ausfallen.

0
Dein Kaninchen ist von Parasiten befallen, höchstwahrscheinlich sind es Flöhe. Bitte sofort zum Tierarzt fahren, da die Flöhe auch auf Menschen bzw. Möbelstücke übergehen können! Natürlich hat der Tierarzt ein Mittel dagegen.

kleiner schwarzer käfer im fell?

Unser Kätzchen hat Flöhe bezugsweise hatte, wie behandeln sie grade auch die ganze Wohnung. Heute beim Ausbürsten hatte sie aber noch einen wi zigen kleinen Käfer im Fell vllt 1mm gross odee noch kleiner. War das auch ein Floh?

...zur Frage

mein hund hatte ganz viele kleine rote flöhe auf dem fell! was das?

es war alles ok, denn gehen wir wie immer unsere runde, kommen nach haus und aufeinmal sehe ich das mein hund überall kleine rote punkte hatte. ich guck mir die genauer an, als ich einen anfassen wollte sprang er wie ein floh weg und so mit denn fingern zerdrücken ging auch nicht, ein panzer wie beim floh. nach genauen hingucken bemerkte ich das der ganze hund voll ist, bestimmt 20 stk oder so. ich kenne flöhe sonst nur vereinzelt und schwarz, die man meinst unter dem fell sich bewegen sieht, die roten aber waren eher auf dem fell. naja ich habe die alle rausgepult und mit denn fingernagel zerdrückt und gegen abend auch kein weiteres tierchen gefunden. meine frage jetzt, was war das genau und was muss ich tun??????

...zur Frage

Kaninchen hat Flöhe, was hilft am meisten?

Guten Abend,
meine Kaninchen leben im Garten und habe auf einem von den ein Floh am Kopf gesehen.
Würde jetzt auch direkt davon ausgehen, dass die anderen es ebenfalls haben.
Was hilft jetzt wirklich dagegen?
Welche Produkte soll ich benutzen bzw. welche Spot on‘s?
Lg

...zur Frage

Käfer im Hundefell?

Mein Hund hat seit ein paar Tagen einen schwarzen, glänzenden Käfer im Fell. Ein Floh ist es nicht. Kein Kot zu finden, sie kratzt sich auch nicht mehr .Habe es schon beim Tierarzt abgeklärt. Sie bekommt auch ein Floh und Zeckenmittel.

Der Käfer springt nicht, fliegt nicht. Er flitzt durchs Fell. Habe meinen Hund schon mit Flohshampoo gebadet und trotzdem ist der Käfer noch im Fell.

Was könnte das sein und wie bekomme ich es los.

Danke für die Hilfe


...zur Frage

welches Floh Mittel für Kaninchen?

Hilfe !

Eins meiner Kaninchen ( Lebt noch bis Mittwoch alleine ) ( ich habe 3 ) hat Flöhe -.-' ich bin ins HTZ gefahren und hab da so ürgendein Zeig bekommen das man ihnen ins Knick Täufelt und nicht Giftig ist ( kein Frontlayn ) aber danach hat es gemacht wie ab -.-' sich nur geleckt etc.

welches Flohmittel holt ihr ?

...zur Frage

Hilfe! armes Kaninchen hat Flöhe!

Guten Abend. Ich habe heute festgestellt, das mein Satin-Kaninchen Flöhe hat, Ich bin dann SOFORT zum TA gefahren, weil das so viele waren und die sich schon alle in ihr reingefressen haben. Der TA hat ihr Tropfen in den nacken getropft, aber seit 5 Stunden laufen die Flöhe noch quitschlebendig rum. Ich habe die lästigsten und auffälligsten Flöhe rausgezogen und getötet. Ich hoffe das Mittel bringt noch was :/ Da gibt es noch ein PRoblem , und zwar Das kaninchen hat momentan 4 Wochen alte Babys, ich ich denke die haben auch Flöhe der TA wollte den keine Tropfen geben, weil die noch zu jung sind und das gefährlich für die wird! Ich wollte mir morgen Anti-Floh spry für kaninchen kaufen, aber ich denke i-wie das es schädlich für die sein kann... BRauche hilfe, ist das richtig was ich mache...bin durch den wind

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?