Was kann man tun wenn man einen Pickel im Ohr hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh' mal zum Arzt und lass das überprüfen, bevor du da selber rumdoktorst ...

Wenn der sagt, es ist nicht's schlimmes, kannst du ihn denke ich einfach ausdrücken.

Das ganze kann nämlich auch ein Furunkel sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einefrage10000
17.04.2016, 04:21

Hallo, was ist  ein Ferrunkel? Gruß

0

Du hättest schon lange beim Arzt gewesen sein sollen. Ich rate bei Schmerzen immer zum Arzt. Wir können nichts tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stecknadel rein drücken und.. Pflatsch

danach paar Minuten Taschentuch drauf drücken, 5 Minuten ca. plus minus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einefrage10000
17.04.2016, 03:49

Leider nein.... Blut  und unsichtbare flüssigkeit mehr leider auch nicht....bin total am verzweifeln...Es sind Totale schmertzen wenn ich da reinsteche.... es läuft schon durchgehen was raus... aber er platz nicht und wird nicht kleiner.... habe eher das gefühl das er größer wird....

0

dafuq als ich den titel las dachte ich drück ihn einfach iwie aus, aber wenns schon schmerzen bereitet und dir probleme macht dann geh zum arzt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe auf jeden fall zum HNO Arzt und lass ihn dir von ihm Profissionel ausdrücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?