Was tun wenn man zuviel Essig "gegessen" hat?

10 Antworten

Wenn Du Sodbrennen hast kannst Du mit Natron in etwas Wasser aufgelöst diese Übersäuerung neutralisieren.

Das dürfte sich bis morgen gelegt haben, keine Sorge und ja, Essiggurken sind salzig :)

Einen halben Teelöffel Natron in ein Glas Wasser einrühren und trinken. Das neutralisiert sofort die Magensäure und das Sodbrennen ist weg.

Essiggurken halten Jahre

ungeöffnet... Ich habe früher nie gelesen, dass die geöffnet innerhalb von 5 Tagen gegessen werden sollten. Ich dacht Essig, ist ja eingelegt.

Ich habe die immer solange gegessen, bis das MHD abgelaufen war und nun frage ich mich, ob es denn wirklicj gefährlich ist oder ob ich so weitermachen kann?

...zur Frage

Zuviel jackfruit?

hallo liebe community. Ich habe gerade ein halbes kilo jackfruit gegessen. Danach hab ich twei Mentos gegessen. Jetzt hat mir ein freund gesagt, dass sich da der bauch aufblähen und man sterben kann. Mir ist ein bisschen schlecht, muss ich mir jetzt den magen auspumpen lassen?

...zur Frage

ASS 100 geift Magen an?

Hallo

Ich nehme morgens Omeprazol und zwei Stunden danach ASS 100. Greift ASS immer noch sehr den Magen an drotz Omeprazol?

LG Kai

...zur Frage

Mein Vater hat zwei Scheiben halbrohes Grillfleisch gegessen und er hat durchfall und Bauchschmerzen

Hallo, :)

Wie es oben schon steht: er aß gestern zwei scheiben grillfleisch das anscheinend nicht ganz durchgegrillt war. Heute hatte er den ganzen tag schon durchfall wie wasser und hat jetzt Bauchschmerzen an den Seiten und überm Magen meint er. Er denkt es wäre die BBQ Sauce die in der Sonne stand. Ich habe auch etwas von dem Fleisch gegessen, habe aber keinen Durchfall oder so, ich aß aber auch nur ein halbes Fleisch wenn es hoch kommt, habe nur leichte Magenschmerzen irgend wie :(((

Meint ihr es ist das Fleisch an sich oder ist Fleisch das so gegrillt ist einfach schwer verdaulich?

DANKE LG

H

...zur Frage

Salat (Zwiebeln, Essig, Öl) liegt nach Verzehr schwer im Magen --> leichte Übelkeit

Warum habe ich ein ganz unangenehmes Gefühl im Magen nachdem ich Salat mit viel Essig, Öl und Zwiebeln gegessen habe? So eine leichte Übelkeit, als ob mir etwas voll schwer im Magen lieben würde, und im Mund hab' ich einen zwiebligen Geschmack. Liegt die Übelkeit an den Zwiebeln, dem Öl oder Essig? Und warum liegts mir im Magen, geht's euch genaus? :D

...zur Frage

Was kann man machen wenn Kartoffelsalat bisschen salzig ist?

Die Gurken die ich verwendet habe, waren in Essig eingelegt und der Kartoffelsalat schmeckt demnach ein wenig nach Salz. Wie kann ich das wieder ausgleichen ? Mehr Pfeffer ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?