Was tun, wenn man zu klein für das Auto ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Komisches Auto hast du. In Asien sind fast alle Menschen kleiner als hier, da würdest du mit deinen 1,50 kaum aus der Reihe tanzen, dennoch fahren da die meisten Leute problemlos Auto, oft dieselben Modelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohlolaa
09.07.2017, 08:03

Ich kann ja auch fahren mit allen autos. Mir geht es nur um meine eigene Sicherheit

0

Du sagst es schon. Ab 1,49 m gilt man als Kleinwüchsig und es dürfen Umbaumaßnahmen vorgenommen werden.
Der Gesetzgeber schreibt vor, das Personen, die 1,50 m groß sind und mindestens 12 Jahre alt vorne sitzen dürfen und auch keine Sitzunterlage mehr benötigen, da die Sicherheitsausstattungen für vorne ab dieser Größe vorgesehen sind.
Du brauchst also keine Bedenken haben zu weit vorne zu sitzen. Im Gegenteil, denn die meisten Leute sitzen sogar zu weit hinten, weil es oft bequemer ist.
Bei einem Fahrsicherheitstraining, was ich mal gemacht habe, wurde der Sitz so eingestellt, dass der Airbag den besten Schutz bietet und der war für meine Verhältnisse schon sehr weit vorne (Körpergröße von 1,84 m). Die Nase muss die Mitte des Lenkrads berühren, wenn man den Oberkörper nach vorne beugt. Nur so kann der Airbag optimal schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest die Sitzeinstellung an deine Körpergröße anpassen, das geht bei jedem Auto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich doch sonst mal schlau darüber, ob du eine Sitzerhöhung verwenden darfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche nach einem, bei dem Du Sitz und Lenkrad verstellen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?