Was tun wenn man unbedingt sterben will?

Support

Liebe/r Z1291x,

Du solltest Dir zusätzlich zu der Hilfe hier auf unserer Plattform auch noch Hilfe von außen holen. Es ist wichtig, eine Vertrauensperson zu haben, mit der man auch „in real“ darüber sprechen kann. Scheue Dich also nicht, nach noch weiterer Unterstützung zu fragen. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson sein.

Überregional kannst Du Dich immer auch an die Telefonseelsorge unter 0800-1110111  oder  0800-1110222 oder im Chat auf www.telefonseelsorge.de wenden.


Herzliche Grüsse

Klaus vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

Es macht mich immer wieder traurig so etwas hören zu müssen. Du bist nicht einzige mit solchen Gedanken. Leider hast du noch nicht begriffen wie wertvoll dein Leben wirklich ist und das absolut nichts umsonst ist, was du tust, fühlst und denkst. Du bist einzigartig. Keiner der 7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten ist so wie du. Selbst jeder deiner Finger hat einen anderen Fingerabdruck, den es so nicht noch einmal gibt. Dein selbstständiges Denken und Handeln ist ein Indiz für deine Freiheit. Du bist ein Wunder und hast die Gelegenheit so Vieles zu unternehmen. Bist du nicht neugierig auf das, was kommt ? Glaubst du wirklich, dass das alles Zufall ist und du ein Zufallsprodukt bist ?
Also ich glaube, wenn das alles Zufall wäre, wäre dein Leben nichts wert, aber alles, was ich sehe, sind Wunder, vor denen die Menschen die Augen verschließen oder es als selbstverständlich ansehen. Du bist wertvoll und gewollt, weil du kein Zufallsprodukt bist.

Liebe Grüße und alles gute für die Zukunft !

Das ist eine schwierige Frage, aber ich weiß wie es ist solche Gedanken zu haben und so schwierig es auch ist du musst in diesen Zeiten stark bleiben und versuchen wieder da raus zu kommen. Guck dir Videos an in denen man lernt positiv zu denken oder sieh dir einmal Elliott Tender auf Youtube an der kann einen gut verstehen. Bleib stark und denk in solchen Zeiten an deine Freunde und deine Familie. :)

Mir geht's auch beschissen den wen man einfach nicht mehr kann und reden will ist plötzlich einfach niemand da man fühlt sich halt übells alleine aber ich finde einfach leben egal wie jmd zu dir ist mach einfach das beste draus weil es geht vielen Leuten so vlt findest du ja jmd der dir zuhört und hilft sonst hoffe ich das es dir gut geht (man lebt halt) LG:)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Pierre vogl hat mir angst gemacht vom tod

Hallo bin 19 habe mir video von pierre vogel angeguckt er meinte man kann einfach so sterben gesund das herz hört auf zu schlagen er kennt ein 24 jähieren und so jetzt bin ich bewusst geworden sterblich zu sein und alles hat k ein sinn mehr auser mein glaube

also geht das einfach so gesund sterben ohne warnung tod umfallen

will noch leben... bin mir den tod bewusst vor paar monaten hab ich nie dran gedacht omg lächerlich das menschen sterben knnen voll krank

...zur Frage

Leben nach dem Tod/Suizid?

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Und werden Leute, die durch ihren eigenen Willen sterben(Suizid), dort dann bestraft?

...zur Frage

Hilfe! Fühle mich alleine mit meinen Problemen. Habe niemandem zum reden außer meine Psychologin. Gibt es hir Psychologen, berater oder gleichgesinnte?

Hi Leute. Frage steht oben. Hier die Erleuterung meines Problems. Ich habe ständig Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Misstrauen, Ängste und Panikattacken, Redebedarf (auch nachts), Krämpfe der Rücken und Bauchmuskulatur, Suizidgedanken, Trauer, Hoffnungslosigkeit, ich beiße und schlage mich selbst, finde keinen Ausweg, vertraue nur meiner Psychologin voll und ganz, Mama will nicht das ich zu einer anderen gehe obwohl sie mir nicht helfen kann und ich will keine Hilfe, ich will sterben. Außerdem wurde/werde ich gemobbt. Ich fühle mich leer und bin fast nur in meinen Depriphasen in einem desuziativen Zustand aus Angst. Ich mag mich selbst mehr als alle andere und will nicht von alleine sterben. Für mich ist der Tod eine Erlösung. Und ich will einfach über PN mit gleichgesinnten, Psychologen, Beratern und erfahrenen Leuten sprechen. Dann könnten wir Skypedaten austauschen und unseren Frust abbauen. Oder kennt ihr noch andere Möglichkeiten mit jemandem zu reden? PS: Aggressionsprobleme habe ich auch. Danke für jede ernst gemeinte hilfreiche Antwort. Meine Mama kann ich nichts sagen. Niemandem. Ich kann ihr nicht vertrauen. Ich schaffe es einfach nicht. Ich hasse zu viel Aufmerksamkeit. Ich will einfach nur meine Ruhe! Ich würde am liebsten in eine Jugendpsychiatrie. Aber ohne dass jemand das weiß!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?