Was tun wenn man überflüssig schwitzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, ich empfehle dir erstmal mit Unterhemden zu arbeiten. Damit versaust du dir schon mal nicht deine ganzen teureren Shirts und man dann nässen die auch nicht so.

Grundsätzlich liegt viel schwitzen oft an Übergewicht oder mangelnder Kondition also vielleicht mal darüber nachdenken mehr Sport zu machen.

Auch die Ernährung spielt eine Rolle. Wenn du viel Salz und/oder Zucker isst, hat dein Körper viele Wassereinlagerungen weil Salz/Zucker das Wasser im Körper bindet, was natürlich dann auch mehr Potenzial zum Schwitzen birgt.

Fang erstmal mit ein paar Saunagängen und Sport an, dazu noch weniger Salz und Zucker und wenn es dann nicht weg geht mal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es gibt zum einen im Drogeriemarkt solche Art Einlagen, die du dann innen an deine Kleidung kleben kannst, die 'fangen' den Schweiß ab. Weiß allerdings nicht ob das was für dich wäre:)

Ansonsten gehe mal zum Dermatologen, die können dir da spezielle Deos zusammenmischen lassen oder Cremes verschreiben etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt blöd, bei mir ist es zum glück nicht so schlimm, aber bei meinem vater ist es ähnlich. Schwitzen ist menschlich. Solange du dich täglich morgens und abens wäscht und du morgenns deo benutzt (am besten ohne Aluminium, auch wenn das dann nicht so gut schützt) sollte es keine größeren Probleme geben. Wenn du das aber bereits tust (was ich hoffe) und sollte es trozdem zu schrecklixch sei, dann geh doch zum arzt und frag ihn, das muss dir nicht peinlich sein.
Angeblich sollen auch joga und entspaannungsübungen helfen ? :0

P.s. bei uns in der schule kann man bei jedem 2ten schweißflecken sehen, auch bei lehrern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?