Was tun wenn man stark nasen bluten hat

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hatte ebenfalls oft so starkes Nasenbluten. In der Apotheke gibt es "blutstillende Watte" die man sich in das Nasenloch stopft. Dann vergeht das Bluten innerhalb weniger Minuten. Wenn es öfter kommt, solltest du dir vom HNO-Arzt die entsprechende Stelle veröden lassen (geht ambulant) Alles Gute

Wenn man öfter Nasenbluten hat, hilft es angeblich, wenn man für einige Zeit regelmässig Salat zu Mittag isst, zusätzlich zum üblichen Menü. Ob es stimmt, weiss ich nicht, kenne aber Leute, die das versucht haben und bei denen es - angeblich - klappte. Ich mache ansonsten das Übliche: Kopf zurück, Stirn und Nacken ev.kühlen mit feuchtem Tuch, auf jeden Fall Rue geben.

Was kann man selbst bei Nasenbluten tun?

Beugen Sie den Kopf bei aufgerichtetem Oberkörper nach vorne.

Pressen Sie mit Daumen und Zeigefinger die Nasenflügel fünf bis zehn Minuten zusammen.

Zusätzlich können Sie einen kalten Umschlag oder Eis auf Nase oder Nacken legen. Durch die Kälte verengen sich die kleinen Gefäße, und die Blutung wird gestoppt.

Vermeiden Sie Nasenputzen für mindestens zwölf Stunden, da sich dadurch die Blutkruste, die das beschädigte Gefäß verschließt, lösen könnte. Blutkrusten können durch die Verwendung von Nasentropfen oder Nasensalbe leichter gelöst und abgeschneuzt werden.

Lassen Sie das Blut herauslaufen oder spucken Sie es aus. Größere Mengen von geschlucktem Blut können Brechreiz bewirken. Leiden Sie unter häufigem Nasenbluten, sollten Sie unbedingt einen Hals-Nasen-Ohren-Facharzt aufsuchen.

http://www.netdoktor.at/krankheiten/fakta/nasenbluten.htm

Wenn das öfter vorkommt, würde ich mal zum Doc gehen, ob da was getan werden muss.L.G.

du solltest nach der ursache des nasenblutens forschen. hast du mal deinen blutdruck kontrolliert? hoher blutdruck könnte der grund sein.

Kalte Kompresse in den Nacken, hinsetzen und kopf zurücklehnen

wenn du an einem salzstein schleckst,wie zb an einem stück himalayasalz gibt es in naturdrogerirn zu kaufen hört es sofort auf

Hinsetzten, Kopf nach hinten und was kaltes in dein Nacken legen. Bei mir klappt es :-)

nein man darf den kopf nicht in den nacken legen

0

ich habe täglich nasen bluten du musst deine nase feste drücken und dir ein kaltes tuch in den nacken legen . ACHTUNG: nicht den kopf in den nacken legen !!!!!!!!

Hast wohl von Deiner Mama eine auf die Nase gekriegt ,ehe Sie Dich rausschmeisst?

uiii witzigg

0

Was möchtest Du wissen?