Was tun wenn man (natürlich) kurz vorm Urlaub krank wird?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gegen den Husten würde ich Dir einen Hustensaft mit Codein zu kaufen, die gibt es auch ohne Rezept, Codein wirkt auf Husten beruhigend und man muss nicht so viel Husten!

Aber, wenn Du sehr sicher gehen willst, ist nur der Weg zum Hausarzt zu empfehlen, der kann Dir natürlich wirklich etwas verschreiben, was auf den Husten gut wirkt und allgemein auf Erkältung!

Da würden Hausmittelchen wahrscheinlich zu wenig helfen, wenns so schnell wirken soll! Ruf gleich den Hausarzt an und erklär die Situation, man wird bestimmt Verständnis haben und etwas verschreiben, ohne dass Du lange zu ihm musst!

Ich hatte mal einen Operationstermin und bekam noch Husten, der Arzt hat mir Medis verschrieben, die sehr schnell gewirkt haben, so dass man die Operation nicht verschieben musste, viel Vitamin C war auf jedenfall dabei und noch andere Mittel, die den Husten und Schnupfen in einem Tag verschinden liessen!

Gute Besserung! L.G.Elizza

Tut mit leid, dass ich jetzt erst antworte. Aber vielen lieben Dank! Ich war zwar nicht beim Hausarzt, und wie du gesagt hast, Hausmittelchen helfen auch nicht in Rekordzeit. Aber ich bin wieder gesund geworden. Zur Mitarbeiterversammlung bin ich dann nicht gegangen. Ich hätte mich absolut unwohl gefühlt.

Vielen Dank nochmal !! LG

0
@sieistneugierig

Auh Dir ein herzliches Dankeschön fürs. Sternchen, freut mi h, wenn. Ein Beitrag hilfreich war! L. G. Elizza

0

Hallo,gegen die Halsschmerzen hilft immer gut mit Salbeitee zu gurgeln oder auch Salbeibonbons zu lutschen.

Die starke Verschleimung kannst Du reduzieren,indem Du mit Kamillosan oder Pfefferminzöl inhalierst.

Wichtig ist zudem viel zu trinken ,auch heiße Zitrone oder frisch gepressten Orangen Saft zur Unterstützung des Immunsystems.

Ansonsten brauchst Du einfach ein bisschen Geduld.

Gute Besserung

Danke :)

Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren !

LG

0

Was möchtest Du wissen?