Was tun wenn man lebenslang von Sozialhilfe leben will?

7 Antworten

Ganz einfach. Du schmeisst deinen Job hin und beantragst Hartz IV. Dann bekommst du jeden Monat ein bischen Geld überwiesen, dass mal gerade so zum Überleben reicht. Damit es dir trotzdem nicht Langweilig wird, musst du jeden Monat zig Bewerbungen schreiben und dem Amt vorlegen. Daneben wirst du immer mal wieder in irgendwelche Maßnahmen gesteckt und bekommst sogar immer mal wieder schlecht bezahlte Jobs vermittelt. Beides musst du tun, auch wenn es vielleicht keinen Spaß macht. Denn ansonsten blühen dir Sanktionen.

Hört sich nach richtig viel Spaß im Leben an, findest du nicht auch?

am besten verstecken damit dich die anderen die für ihren unterhalt arbeiten, nie erwischen

Was bist du bitte für ein Schmarotzer?

Geh gefälligst arbeiten, es sei denn, du bist zu krank dafür, dann ist das was anderes...

Lebenslang von Sozialhilfe leben: Wie ist das möglich?

In meiner Nachbarschaft leben drei Familien, die schon lebenslang von Sozialhilfe leben und jeweils drei Kinder haben. Ich bin mit diesen Menschen aufgewachsen, deswegen weiß ich das, aber ich wollte sie nie persönlich darauf ansprechen. Die sind definitiv nicht arm.

Zwei Kinder dieser Familien haben nun die Hauptschule beendet (ohne Abschluss) und auch direkt jeweils ein Kind in die Welt gesetzt. Die übernehmen wahrscheinlich auch den Lebensstil ihrer Eltern. Aber wie ist das überhaupt möglich Leben lang von Sozialhilfe zu leben?

...zur Frage

Lebenslang in einem Hotel leben?

Ginge das, solange man bezahlt?

...zur Frage

gibt es in der USA wirklich garkeine Sozialhilfe wie Hartz4?

ich will unbedingt in die USA auswandern weil ich habe die schnauze voll von deutschland nur ärger leid der staat kümmert sich nicht um einen kaum geld etc und hab überlegt deswegen in die USA Auszuwandern. aber viele leute haben mir gesagt die haben keine sozialhilfe ich meine ich würde nur solange hartz4 beziehen bis ich arbeit gefunden habe in usa. haben die wirklich nicht sowas wie hartz4?

...zur Frage

Sozialhilfe (Grundsicherung) vs. Hartz 4

Was ist der genaue Unterschied? Ich kann laut Gutachter nicht mehr arbeiten gehen und musste jetzt Grundsicherung sprich Sozialhilfe beantragen! Kann mir irgendjemand sagen was da genau auf mich zu kommt? Ist es mehr Geld wie Hartz 4?

Grüße und danke für alle hilfreichen Antworten!!!

...zur Frage

Kann man als Deutsche in Kroatien lebenslang leben?

...zur Frage

Was würde passieren wenn man die Sozialhilfe ganz abschafft?

Was würde passierern wenn es keinerlei Sozialhilfe für niemandem mehr geben würde? Würden viele Obdachlos werden? Oder was hätte dies für Auswirkungen? Ich meine nicht jeder ist Arbeitsfähig, und nicht jeder findet eine Arbeit, oder zumindest keine von der er leben kann. Wären die Folgen katastrophal? Es gibt ja auch nicht Arbeit für jeden, oder? Oder irre ich mich da und es ginge auch ohne Sozialhilfe? Manche behaupten ja Sozialhilfebezieher sind einfach nur zu faul, aber ist dem wirklich so? Oder finden die oftmals keine Jobs mehr, oder zumindest keine von denen sie leben könnten? Also wenn dann nur Teilzeit? Oder zu Mindestlohn? Und sind somit trotzdem auf Aufstockungen angewiesen? Also was wären die Folgen davon wenn es keine Sozialhilfe mehr geben würde? Kann sowas gutgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?