Was tun wenn man keinen Mut hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

War bei mir auch mal so, du solltest mit sport anfangen vllt kampfsport sowas gibt selbstvertrauen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dieses Problem nicht selbst in den Griff bekommst, solltest du dir fachmännische Hilfe in Gestalt einer/s Therapeuten/in suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trau dich einfach. Ich weiß, das is so einfach gesagt. Aber alles fängt mit dem ersten Schritt an. Wenn du den mal geschafft hast, wirst du merken, dass es gar nicht so schwierig is. Ich hatte damals auch probleme, meine eigenen Träume zu verwirklichen. 

Am besten fängst du damit an, dass du jemanden findest, der dir dabei hilft. So geht das gleich nochmal n bisschen leichter. 

Und sobald du dir deinen ersten Traum verwirklicht hast, ( am bbestwn fängst du nicht gleich mit dem größten an ) dann geht der Rest auch wie von alleine :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Hast du diese Ängste schon seit deiner Kindheit oder sind sie erst mit der Pubertät aufgetreten? 

Wovor hast du Angst? Freundschaften ergeben sich normalerweise einfach, wenn die Chemie stimmt. Jedenfalls musst du RAUS, auch wenn es eine schwere Überwindung ist! Das beste Mittel, Ängste zu besiegen, ist sich ihnen zu STELLEN! Ich weiß, das sagt sich so leicht daher, aber du wirst sehen das damit deine Ängste nach und nach leichter werden! 

Hoffe, dir etwas Mut gemacht zu haben

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?