Was tun wenn man kein 3D Drucker hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt schon genug Firmen im Netz, bei denen man 3D Drucke machen lassen kann und die einem das Objekt zusenden. Z.B. Shapeways, Sculpteo oder i.materialise als 3 große Beispiele. Über 3D Hubs kannst Du Leute ausfindig machen, die für Dich was gegen Geld drucken. Genauso kann man in entsprechenden 3D Druck Foren Leute mit Gerät fragen, ob sie etwas für einen ausdrücken würden.

EIn 3D-Drucker kostet nicht die Welt. Meiner hat 140€ bei Ebay gekostet, als Bausatz. Man muss ein wenig improvisieren und vor allem in Foren lesen, um das ganze mit dem 3D-Druck zu verstehen und die Kniffe zu lernen, das aber nicht nur bei einem billugen Drucker, auch bei den teuren ist das kein Zuckerschlecken.

Was möchtest Du wissen?