Was tun wenn man etwas bei jemandem liegen gelassen hat und diese Person es nicht zurückgeben will?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wohnt sie noch bei ihren Eltern? Denn dann könnten die dir die Shisha einfach rausgeben.

Übrigens finde ich die Bezeichnung "Freundin" nach so einer Aktion etwas Fehl am Platz ....

 

Du kannst ihr natürlich mit einer Anzeige  drohen.   Und es gibt doch bestimmt andere Leute mit denen du schon geraucht hast, die bezeugen können, dass das deine Shisha ist oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMav
16.08.2016, 20:06

Ich gebe dir Recht, Freundin kann man so etwas nicht nennen. 

Nein sie wohnt in ihrer eigenen Wohnung.

0

Schreib ihr, dass sie sie zum Zeitpunkt x übergeben soll.

Dann sag ihr, Du hast Zeugen, und gehst zum Rechtsanwalt, wenn sie nicht reagiert. Der verfasst ein Schreiben, es wird zu Gericht gehen und sie trägt die Kosten, wenn sie verliert. Da sind schnell 1000.- euro zusammen, obwohl der Streitwert niedrig ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMav
16.08.2016, 20:07

Ich habe selbst nicht besonders viel Geld und habe schon ne Zeit lang auf die Shisha gespart. Außerdem ist es auch eine Frage des Prinzips so etwas nicht hinzunehmen...

0

Was möchtest Du wissen?