Was tun wenn man einen Menschen vermisst?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

LiebeCrazyinlove94.

Trockne Deine Tränen, sei froh, das Du zu den Menschen gehörst, die den Mut hatten, ihre Gefühle einander zu zeigen und das Ergebnis ist doch, dass ihr beide zu der Erkenntnis gekommen seid, das Ihr Euch viel bedeutet. Aber auch, wenn man sich liebt muss jeder sein Leben fotsetzen, sonst würde sich auch die Beziehung verändern.

Jemanden zu vermissen, kann auch schön sein, so paradox im ersten Moment klingt. So merkt man doch, dass dieser Mensch sehr wichtig für einen selbst ist. Aber überlege mal, was Deinem Schatz an Dir so gefällt: Sicherlich Deine Art, Dein Wesen, wie Du lebst, welche Interessen Du hast und auch, wie Du das Leben meisterst und Dich im Alltag bewegst. Das macht Dich aus und das ist es jetzt auch, was Du fortführen solltest. Warum? Weil all das Dich liebenswert macht. Frag Dich in Situationen wo das Gefühl den anderen für eine Zeit entbehren zu müssen besonders schlimm ist, was er sich wünschen würde: eine Freundin, die fröhlich durch die Welt geht und sich so gibt, wie sie ist. Dann fällt es Dir bestimmt auch leichter, wieder das fortzusetzen, was Du sonst im Alltag tust. Und wie hier kiralee schon geantwortet hat, es kann auch schön sein, jemanden zu vermissen, weil man dann vielleicht noch deutlicher spürt, wieviel einem aneinander liegt. Zwei Wochen sind erstmal eine lange Zeit, wenn man gerade erst anfängt, jemanden zu vermissen, aber sie gehen auch schneller vorbei, als Du denkst und je mehr Du jetzt all das weiter machst, was sonst zu Deinem Leben gehört, umso schneller vergeht die Zeit und um so mehr kannst Du Dich auf ein Wiedersehen freuen. Schicke ihm, wenn es Dir hilft eine SMS, indem Du ihm schreibst, das Du Dich auf ihn freust...... vielleicht heute..... vielleicht in einer Woche oder kurz vor seiner Rückkehr. Vermeide dabei aber in Selbstmitleit zu zergehen, denn, frag Dich mal, was er dann machen soll und das es dann aauch für ihn noch schwieriger wird. So wie Du geschildert hast, wird er ähnlich empfinden. Eine Beziehung zu führen heißt aber auch, dem Anderen die Freiheit zu lassen, das zu tun, was ansteht. D.h. es würde vermutlich für ihn umso schwieriger sein, wenn Du in einer SMS klagst.

Ich wünsche Dir die Kraft, mit dem Gefühl des Vermissens umgehen zu können. Aber Du schaffst das!!!!! Zu einer Beziehung gehören alle Gefühle, auch die, die man nur schwer erträgt. Aber Du kannst lernen, damit zurecht zu kommen.

Alles Gute

Danke, für die Belohnung mit dem Sternchen......... Du schaffst dass...... und die Zuversicht, des Wiedersehens wächst mit jedem Tag!

0

Ich führe eine Fernbeziehung in die USA, und da sieht man den anderen hier und da auch schonmal 2 Wochen nicht.. wichtig ist, dass man immer in Kontakt bleibt.. SMS, Facebook oder sonstwas? Ich mein nur weil er im Urlaub ist, heisst das ja nicht dass er keine Kommunikationsmittel hat.

Ihr seid ja nun wirklich noch nicht lange zusammen. Da wirst du wohl noch nicht alle anderen sozialen Kontakte verloren haben. Zwei Wochen sind nicht lang. Leb halt einfach dein Leben weiter. Kümmere dich wieder um deine Freundinnen. Die darfst du auch während einer Beziehung nicht vernachlässigen. Das ist die Gelegenheit mit denen was zu machen. Ausserdem mögen Jungs es meist gar nicht, wenn man sie zu sehr spüren lässt, wie man sie vermissen wird. Das empfinden sie als klammern. Sei stark und unabhängig. Freu dich wenn er wieder da ist, aber mach ihm nicht den Urlaub madig, weil der ein schlechtes Gewissen haben muss, dass er dich allein gelassen hat. Das mag niemand.

Wir sind schon länger zusammen als zwei Wochen am Samstag wird es ein Monat... Meine Freundinnen sind meist alle im Urlaub.. Bis auf paar. Aber um die werde ich mich jetzt auch kümmer dies was ich auch so tue wenn ich in einer Beziehung bin.. Ich hab auch gar nicht vor das ich ihm jetzt irgendwie simsen werde.. Da ich ihm den Urlaub nicht versauen möchte .. Hat gestern auch zu mir gesagt.. Das ich mich jetzt schon darauf freuen soll wenn wir uns wieder sehen ..

0
@Crazyinlove94

Ja, das weiss ich. Einen Monat finde ich auch nicht lange. Mit den zwei Wochen meinte ich auch die Trennungszeit. Du kannst ihm ja schon zwischendurch mal simsen, wenn du magst. Aber schreib ihm positive Dinge. Schade, dass jetzt viele im Urlaub sind. Aber krall dir die übrigen oder mach einfach mal was schönes ganz für dich allein.

0

Hallo!

Ich würde auch sagen, unternimm etwas mit Freunden, Kino ist gut, da wird man abgelenkt, oder seht euch zu Hause einen Film an...

Was mir bei so etwas auch immer besonders hilft, ist Musik hören; was für Musik, ist wohl bei jedem anders, aber bei mir ist Bryan Adams Standard, besonders das Unplugged-Konzert; ich weiß natürlich nicht, ob du solche Musik magst, aber mir hilft das WIRKLICH :))

Ich wünsche dir alles, alles Gute, und dass es dir bald besser geht!

glg Anna

Hast Du Dir mal überlegt, dass es auch etwas Schönes sein kann, jemanden zu vermissen? Stell Dir mal vor, es würde Dir gar nichts ausmachen, dass er jetzt für eine Zeit weg ist - das wäre sicher auch kein gutes Zeichen.

Geh mit Deinen Mädels auf Tour, geh ins Kino, in die Stadt zum Shoppen, lade sie zu einem "Klönabend" ein usw. und freu Dich immer wieder darüber, dass er bald wieder kommt.

Nein daran hab ich noch gar nicht gedacht.. Das es gerade im Moment einfach nur weh tut.. )=

Ok.. Ein versuch ist es schon mal wert mal ins Kino oder Shoppen zugehen .. Oder irgend etwas.. Ich hab nur angst das ich meinen Mädels eben den Abend oder so versau )= Wenn ich dann blöd drauf bin oder so.. )=

0

am besten du denkst einfach nicht daran mit wie vielen Frauen er dich betrügen könnte und wartest einfach auf ihn

Ich dachte schon, es wäre etwas schlimmes passiert als ich die Frage las.

Aber er ist ja nur im Urlaub, das ist doch schön für ihn und danach könnt ihr euch aufeinander freuen.

Es ist um einiges schlimmer wenn die vermisste Person nie mehr wieder zurück kommt und auch nicht kommen kann.

Unternimm etwas mit Freunden, geh deinen Hobbies nach. Mach einfach die Dinge, die man mit Freund aus den Augen verloren hat. Es macht sicherlich auch mal Laune ohne ihn.

Die Zeit wird vergehen und wenn ihr euch liebt dann könnt ihr auch mal ausgehen ohne Partner

Zeit wird vergehen.. Aber bestimmt ziemlich langsam.. Wie immer wenn man einen Menschen bald wieder bei sich haben möchte )=

0

Und jetzt auch solange nichts voneinander hören wird..

na ja, schätze, gesimst und telefoniert oder sogar gechattet wird trotzdem, hm?

dein leben besteht noch aus anderen dingen, du solltest dich nicht so an den typen klammern, auch emotional.. wielange seid ihr denn schon zusammen, dass du nicht mit ihm in urlaub fährst?

Simsen jetzt wird etwas teuer )= Deswegen wird es auch nicht so oft vorkommen.. Chatten eher auch nicht. Ich weis ja nicht... Ob er irgendwie online geht..

Ich klammer ja nicht an ihn...Aber es tut eben weh.. am Samstag einen Monat.. Meine Eltern würden sowas auch nicht erlauben..

0
@Crazyinlove94

na ja, wenn ihr noch nicht mal einen monat zusammenseid, dann sieh das mal n bisschen entspannter... natürlich klammerst du.. kannst ja übers internet simsen..

0
@Crazyinlove94

geht bspw. bei gmx oder sms.de

ausserdem solltest nicht DU dein ganzes taschengeld ausgeben für SMS und so, sondern er, weil er ist ja derjenige, der wegfährt.... stichwort "klammern"..

0
@Ratgeberkoenig

Ich weis das er sich melden müsste weil er weg gefahren ist.. Ich hatte auch gar nicht vor gehabt jetzt ihm zu simsen.. Außer er schreibt mir dann muss ich ja wohl zurück schreiben..

Aber was kann ich jetzt in der Zeit tun damit die Zeit schneller vorbei geht ??

0
@Crazyinlove94

mach schöne und tolle dinge mit deinen freundinnen, zu denen du sonst keine zeit hast.. geniesst die zeit und denk nicht dauernd an ihn.. das ist zeitverschwendung.

er hat jetzt ja auch schöne tage.. die solltest du auch haben!!

mach doch mal ein wellness-WE, eine pyjama-party, ein dvd-oder kino-abend mit deinen mädels oder so ..

0
@Crazyinlove94

Nun mach mal kein Drama daraus. Ihr seid nun mal nicht aneinander gekettet und das ist gut so. Auch als Paar sollte man ohne den Partner noch lebensfähig und lebenslustig sein. Du bist einfach nur verpeilt und hormonell irre, Liebe ist das noch nicht. Wenn die Hormone mal wieder runterfahren wirst du schnell wieder einen klaren Blick bekommen.

Dir fällt auch nicht der Himmel auf den Kopf ohne ihn.

0

Was möchtest Du wissen?