Was tun wenn man ein Artikel in Ebay gekauft hat aber Verkäufer hat ihn wiedereingestellt?

7 Antworten

Wenn du den Artikel ersteigert hast, dann muss er dir den selbstverständlich auch senden. Wenn man eine Artikel versteigert, muss man einfach damit rechnen, dass er evtl. weniger Geld einbringt, als man gedacht hat. Will man das nicht, dann muss man das Mindestgebot erhöhen. Der Artikel steht dir auf jeden Fall zu.

Wenn er dir den Artikel nicht gesendet hat und hat ihn jetzt wieder eingestellt, dann melde ihn bei ebay. Die werden sich dann darum kümmern.

Hat er sich denn Dir gegenüber geäußert das Du den Artikel nicht bekommst? Und vielleicht hat er ihn mehrfach da?

der VK hat einen rechtsverbindlichen Vertrag mit Dir geschlossen und muss sich daran halten. Scheinbar war es ihm zu wenig, nachdem er den Artikel sofort wieder einstellte; das ist Betrug und den "Prozeß" gewinnst Du! Ich würde es sofort ebay melden, Fall aufmachen.

Was möchtest Du wissen?